Credit Suisse beruft neuen IT-Chef

12. Oktober 2022 um 12:47
image
Der neue IT-Chef bei Credit Suisse Schweiz, Jesper Andersen. Foto: zVg

Ab Januar 2023 ist Jesper Andersen für die Schweizer Informatik der Grossbank zuständig. Der neue IT-Chef folgt auf die ehemalige CTIO Kirsten Renner.

Jesper Andersen übernimmt per 1. Januar 2023 den CIO-Posten von Credit Suisse Schweiz. Gleichzeitig wird er Mitglied der Geschäftsleitung und des Chief Information Officer Management Committees. In der Chefposition soll er insbesondere die Digitalisierung der Grossbank vorantreiben, heisst es in einer Mitteilung.
Andersen hatte bereits mehrere CIO-Stellen inne. Zurzeit ist er noch IT-Chef und Geschäftsleitungsmitglied bei der dänischen Bank Nykredit. Davor war er 7 Jahre lang bis 2017 für den Finanzkonzern Nordea tätig. Seine Karriere startete er gemäss seinem Linkedin-Profil 1998 als Managing Director für die US-Investmentbank Goldman Sachs.
Andersen folgt auf Kirsten Renner, wie Credit Suisse auf Anfrage von inside-it.ch bestätigt. Nach knapp 6 Monaten als Chief Technology & Information Officer (CTIO) stieg Renner per Ende September aus eigenem Antrieb aus. Die Stelle als CTIO wurde im Zuge einer Reorganisation erst Anfang 2022 neu geschaffen und war direkt CEO André Helfenstein unterstellt. Die Schaffung einer dedizierten IT-Funktion innerhalb der Geschäftsleitung solle der zunehmenden Bedeutung der Technologie Rechnung tragen, hiess es im Frühjahr seitens Helfenstein. Der neue IT-Chef werde ebenfalls an Helfenstein rapportieren sowie an die globale CIO Laura Barrowman.
"Mit Jesper stösst ein ausgewiesener Technologie-Experte zu uns, der über jahrzehntelange Erfahrung im Finanzsektor verfügt", schreibt CEO Helfenstein in einer Mitteilung. "Ich bin überzeugt, dass er unsere IT-Plattform und Digitalisierungsbestrebungen in enger Zusammenarbeit mit den relevanten Geschäftsbereichen entscheidend vorantreiben wird."

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024
image

Neues Geschäftsleitungsmitglied bei Boll

Patrick Merz wird Head of Sales und leitet die Verkaufsaktivitäten von Boll im DACH-Raum.

publiziert am 5.6.2024
image

Microsoft entlässt 1000 Angestellte

Die Entlassungen betreffen die Bereiche Cloud und Mixed Reality.

publiziert am 4.6.2024