Sponsored

CyberSeal für geprüfte IT-Dienstleister

  • channel
image

IT-Dienstleister, die mit technischen und organisatorischen Massnahmen Unternehmen ein angemessenes Schutzniveau vor Cyberrisiken bieten, können das Siegel der Allianz Digitale Sicherheit Schweiz beantragen. Es macht geprüfte Dienstleister sichtbar und hilft KMU, geeignete Partner zu wählen.

Die Erhöhung der Sicherheit von kleineren und mittleren Unternehmen im digitalen Raum ist wichtiger denn je. Sie steht in engem Zusammenhang mit langfristigen Erfolgen in der Schweizer Wirtschaft, denn über 99 Prozent aller Unternehmen in der Schweiz sind KMU. IT-Dienstleister, die als externe Partner im Auftrag von Unternehmen arbeiten, haben unmittelbar Einfluss auf die Widerstandsfähigkeit ihrer Auftraggeber gegen unerwünschte Ereignisse und Angriffe im digitalen Raum. Mit dem CyberSeal erhalten auch kleinere Dienstleistungsanbieter die Möglichkeit, sich mit ihrem Know-how und ihrer Leistungsbereitschaft rund um Themen der Cybersicherheit zu empfehlen.

Vom Engagement geprüfter Partner profitieren

Für KMU, die die Wichtigkeit des Schutzes vor Cyberrisiken erkannt haben, mit professionellen Dienstleistern zusammenarbeiten und gemeinsam geeignete Massnahmen ergreifen, ergeben sich weniger Risiken durch Cyberattacken. Sollte es zum Ereignisfall kommen, steht der Dienstleister für eine schnellere Behebung zur Seite und trägt dazu bei, die Kosten geringer zu halten. Kurz: Das KMU kann sich weiterhin auf sein Kerngeschäft fokussieren.

Der Mehrwert für IT-Dienstleister

In der Zusammenarbeit mit den auftraggebenden Unternehmen stehen neben der Reduktion der Implementierungs-, Betriebs- und Sicherheitsrisiken vor allem auch die generelle Sensibilisierung für Cyberkriminalität sowie der Aufbau eines gemeinsamen Verständnisses über die Risiken im Fokus. Selbst mit der Erfüllung der minimalen IT-Sicherheitsanforderungen schafft ein Dienstleister Vertrauen und sichert sich längerfristig als erfahrener Partner eine bessere Position im Markt.


Beantragung und Vergabe des Gütesiegels

Das CyberSeal können IT-Dienstleister mit Sitz und Kundenbasis in der Schweiz erhalten, die im Auftrag von KMU-Kunden die Gesamt- oder Teilverantwortung für das Setup und den Betrieb der IT übernehmen oder Cloudlösungen konfigurieren und zur Verfügung stellen. Erforderlich ist, dass die Dienstleister das CyberSeal bei der Allianz Digitale Sicherheit Schweiz beantragen und in einem eintägigen Assessment mit unabhängigen Auditoren die Prüfung erfolgreich absolvieren. Der gesamte kostenpflichtige Audit-Prozess folgt einem dreijährigen Zyklus, der auch Aufrechterhaltungsaudits zur Qualitätskontrolle im zweiten und dritten Jahr umfasst.

Die Alltron Academy unterstützt Partner in der Vorbereitung

Alltron ist Mitglied des Vereins Allianz Digitale Sicherheit Schweiz und exklusiver Schulungspartner. Mit eintägigen Kursen unterstützt die Alltron Academy interessierte Partner in der Vorbereitung auf das Audit. Im Kurs werden die Prüfbereiche des Assessments vorgestellt und die Teilnehmenden darin geschult, sich gezielt in diesen Bereichen vorzubereiten. Die Kurskosten betragen 530.00 CHF (exkl. MwSt.). Eine Teilnahme an einem der Kurse ist für den Audit-Prozess aber nicht obligatorisch.

Michael Lorenz, Leiter Alltron Academy: «Als exklusiver Schulungspartner der Allianz Digitale Sicherheit Schweiz macht Alltron Sie noch erfolgreicher: mit Produkten zur digitalen Sicherheit, mit Ausbildungen und weiterführenden Informationen. Machen Sie Ihr Know-how sichtbar und melden Sie sich jetzt zum Vorbereitungskurs an!»

image
Michael Lorenz, Leiter Alltron Academy, unterstützt Alltron-Partner mit aktuellen Kursangeboten.

Kontaktieren Sie die Alltron Academy bei Fragen

Telefon: 062 889 60 23 E-Mail: [email protected]

Mehr Infos: CyberSeal bei Alltron

Informationen zum Verein Allianz Digitale Sicherheit Schweiz und dem CyberSeal

Der Verein bezweckt die Konzeption und Umsetzung von Initiativen zur Erhöhung der Sicherheit von KMU im digitalen Raum. Bereits im September 2020 wurde das CyberSeal in den Umsetzungsplan der «Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken NCS 2.0» aufgenommen. Alltron ist Mitglied des Vereins und exklusiver Schulungspartner.

Loading

Mehr zum Thema

image

Gartner: Nachfrageschwäche für PCs hält an

Sowohl Unternehmen als auch Consumer werden dieses Jahr weiterhin Ausgaben scheuen und ihre alten Geräte länger benutzen, anstatt neue zu kaufen, sagt der Marktforscher.

publiziert am 1.2.2023
image

Opentext: Nach der Übernahme kommen die Entlassungen

Nach dem Merger mit Micro Focus sollen rund 8% der Stellen gestrichen werden.

publiziert am 1.2.2023
image

AWS und Elca bündeln ihre Kräfte

Der Schweizer IT-Dienstleister glaubt an eine steigende Cloud-Akzeptanz und baut sein AWS-Know-how und Angebot aus.

publiziert am 1.2.2023
image

HPE zeichnet Schweizer Partner aus

Der Channel trägt 60% zum HPE-Umsatz bei. Auch dieses Jahr ehrt der Hersteller seine besten Schweizer Partner.

publiziert am 31.1.2023