Bankiervereinigung sieht Corona-Krise als Chance für Digitalisierung

23. März 2020 um 11:12
  • fintech
  • finanzindustrie
  • cloud
  • coronavirus
image

Jörg Gasser, CEO der Bankiervereinigung, erhofft sich einen Schub für digitale Technologien. Die Schweiz sei bei der Finanz-IT aber nicht im Rückstand.

In einem Interview mit 'Le Matin Dimanche' nimmt der CEO der Schweizer Bankiervereinigung (SBVg) Jörg Gasser Stellung zur Corona-Krise und deren Auswirkungen auf die Finanzindustrie.
Gasser begrüsst das bundesrätliche Massnahmenpaket und sieht die Banken gut vorbereitet: "Die Banken sind heute sehr gut kapitalisiert und solider aufgestellt als während der Finanzkrise 2008." Das Risiko für die Finanzindustrie werde aber davon abhängen, wie lange die Corona-Krise andauere.
Der SBVg-Chef sieht in der Krise auch Chancen: Es müssten Lösungen gefunden werden, um sich besser vor solchen Schocks, die von aussen kommen, zu schützen. Man werde sich nun bewusst, welche Nachteile entstehen, wenn der Zugang zu Produktionsketten und Dienstleistungen, insbesondere im IT-Bereich, wegfalle. "Dies wird aber auch den digitalen Technologien einen Schub verleihen", sagt Gasser.

Schweiz braucht sichere Banken-Cloud

Auf die Frage der Zeitung, ob die Schweiz bei der Finanz-IT der Konkurrenz hinterherhinke, antwortet Gasser: "Ich bin zuversichtlich. Die meisten unserer Mitglieder bieten bereits einen sicheren Zugang, zum Beispiel via Smartphone, zu den Wertpapier- und Kontodateien von Kunden. Dies ist unerlässlich, um die Millennials zu erreichen, die das Vermögen ihrer Eltern zu erben beginnen."
Weiter nimmt Gasser auch Stellung zum Thema Cloud. Die Schweiz würde eine sichere Banken-Cloud brauchen. "Aber machen wir uns nichts vor. Es wird immer amerikanische oder chinesische Komponenten in diesen Netzwerken geben." Auch eine Kryptowährung könne den Bankenhandel effizienter machen. Hier seien Evaluationen zwischen mehreren Akteuren in Gange, auch wenn für die Nationalbank ein "Kryptofranken" nicht Priorität habe.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

OVHcloud kauft einen deutschen Cloud-Provider

Mit der Übernahme von Gridscale treiben die Franzosen ihre geografische Expansion voran. Der IaaS- und SaaS-Anbieter hat auch RZ-Standorte in der Schweiz.

publiziert am 4.8.2023
image

Jede 5. Schweizer Finanzfirma führt ungepatchte Anwendungsserver aus

Eine Analyse der Cybersicherheit in der Finanzindustrie gibt Anlass zur Sorge. Mastercard hat fast 6000 Vorfälle untersucht und teils miserable Noten vergeben.

publiziert am 4.8.2023 7
image

AWS wächst deutlich schwächer als im Vorjahr

Amazon-CEO Andy Jassy lässt sich aber nicht beeindrucken, er hofft auf Künstliche Intelligenz. Und auch der härteste Konkurrent wuchs weniger stark.

publiziert am 4.8.2023
image

"SAP muss exorbitante Preiserhöhungen zurücknehmen"

Die SAP-Anwendergruppe kritisiert die Cloud-Drängelei und eine "180-Grad-Wende" beim ERP-Konzern. Wir haben beim Schweizer DSAG-Vorstand Jean-Claude Flury nachgefragt.

publiziert am 3.8.2023 3