Bill McDermott tritt zurück

11. Oktober 2019, 07:47
  • people & jobs
  • sap
  • management
image

Jennifer Morgan und Christian Klein übernehmen ab sofort als Co-CEOs die Leitung von SAP.

Jennifer Morgan und Christian Klein übernehmen ab sofort als Co-CEOs die Leitung von SAP.
An der Spitze von SAP kommt es zu einem Wechsel. Bill McDermott werde seinen Vertrag nicht verlängern und von seiner Position als CEO zurücktreten, teilen die Walldorfer mit. Per sofort übernehmen Cloud-Chefin Jennifer Morgan und COO Christian Klein als Co-CEOs die Leitung des Unternehmens. McDermott plane, bis Ende des Jahres in einer beratenden Rolle im Unternehmen zu bleiben, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.
McDermott kam 2002 als Leiter der Vertriebsregion Nordamerika zu SAP. Später verantwortete er das weltweite Kundengeschäft und wurde 2008 in den Vorstand berufen. Als CEO habe McDermott SAP in den letzten zehn Jahren auf Wachstumskurs gebracht, schreibt das Unternehmen. Der 58-Jährige habe das Lösungsportfolio massgeblich ausgebaut und SAP entscheidend in Richtung Cloud gebracht. "Ohne Bill McDermott wäre SAP nicht das Unternehmen, das es heute ist", sagt Hasso Plattner, Vorsitzender des Aufsichtsrats.
Seine Entscheidung zurückzutreten, sei eine persönliche, sagte McDermott gegenüber 'Techcrunch'. Er sei zwar noch nicht bereit, in den Ruhestand zu gehen. Aber es sei nun der richtige Zeitpunkt für ihn, die Leitung des Unternehmens zu übergeben.
Bereits vor einem Jahr habe Plattner gemeinsam mit dem abtretenden CEO beschlossen, die Aufgabenbereiche von Morgan und Klein zu erweitern und sie auf eine Führungsrolle vorzubereiten, heisst es weiter. "Wir sind davon überzeugt, dass sie über die Fähigkeiten und die Vorstellungskraft verfügen, um SAP gemeinsam mit uns in die nächste Wachstums- und Innovationsphase zu führen", so Plattner.
Morgan und Klein verfügen laut Mitteilung über jahrzehntelange Erfahrung in der Business-Software-Branche. Beide tragen bereits Verantwortung im Vorstand des Unternehmens. Seit 2004 bei SAP war Morgan zuletzt Präsident der Cloud Business Group und leitet die Bereiche Qualtrics, SAP SuccessFactors, SAP Ariba, SAP Fieldglass, SAP Customer Experience und SAP Concur. Sie gehört dem SAP-Vorstand seit 2017 an. Mit ihrer Ernennung steht erstmals eine Frau an der Spitze eines DAX-Konzerns.
Klein, der vor zwanzig Jahren seine Karriere als Student bei SAP begann, ist heute Chief Operating Officer des Unternehmens. Darüber hinaus leitet er die Produktentwicklung für SAP S/4HANA. Zuvor war er als Chief Financial Officer von SAP SuccessFactors und als Chief Controlling Officer von SAP tätig. Er sitzt seit 2018 im SAP-Vorstand. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022