Drei Banken auf IBIS3G

20. April 2012 um 10:02
  • rechenzentrum
  • bern
  • hp
  • finnova
  • avaloq
image

Die Migration verlief ohne Probleme, meldete HP.

Kürzlich haben die Berner DC Bank, die St. Galler Vadian Bank und die Spar + Leihkasse Gürbetal in Mühlethurnen auf die Bankensoftware IBIS3G von HP migriert. Wie HP meldet, verlief die Migration übers Wochenende ohne Probleme. Die Banken setzen sämtliche Module der nach Meinung von HP "modernsten Bankenlösung der Schweiz" ein.
Für die Migration zuständig waren die Spezialisten des HP Banking Service Centers (BSC) in Bern-Liebefeld. Die Bankenanwendung wird im Finma-konformen Rechenzentrum des BSC betrieben.
HP war mit der Rettung des Berner Bankendienstleisters RTC. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

HPE fordert 4 Milliarden Dollar von Autonomy-Verantwortlichen

Vor einem englischen Gericht wird darüber gestritten, wie viel Geld HPE durch die Übernahme von Autonomy verloren hat. Der Betrag könnte tiefer sein, als zuvor behauptet.

publiziert am 13.2.2024
image

Die Neuheiten der CES im Überblick

Während sich an der Tech-Messe in Las Vegas alles um Künstliche Intelligenz dreht, haben die Hersteller ihre neusten Geräte präsentiert. Wir liefern eine Übersicht.

publiziert am 11.1.2024
image

HP spürt den schwachen Hardware-Markt

Der Konzern schliesst sein Geschäftsjahr mit einem Umsatzminus von 15% ab. Im letzten Quartal lief es besser und HP hofft auf einen Aufwind im PC-Markt.

publiziert am 22.11.2023
image

HP weitet Partnerprogramm "Amplify" aus

Die Distributionspartner werden ab 1. November neu ins Programm "HP Amplify for all" integriert.

publiziert am 30.10.2023