Neuer DACH-Chef für F5 Networks

10. Juli 2017, 13:37
  • people & jobs
  • security
  • dach
  • channel
image

F5 Networks erhält einen neuen DACH-Chef.

F5 Networks erhält einen neuen DACH-Chef. Dieser heisst Andreas Riepen und war bislang und rund ein Jahr als Sales Director bei Brocade inklusive Ruckus Wireless Zentral- und Osteuropa tätig. Zuvor war Riepen eineinhalb Jahre bei Nokia, so sein Linkedin-Profil. Des Weiteren war er in seiner Karriere auch schon bei Juniper und Cisco.
Nun wird Riepen an EMEA-Chefin Lizzie Cohen-Laloum berichten. Er soll die Vertriebskanäle ausbauen und den Partnern helfen, zwei aus Sicht der Firma aus Seattle vielversprechende Segmente voranzutreiben: Security- und Multi-Cloud-Lösungen
Zu den Schweizer Gold- und Platin-Partnern zählen laut Corporate Website e-Xpert Solutions, Dimension Data, NTT Security, Swisscom und WIRD. Als Distributoren werden Arrow ECS Internet Security und Westcon aufgeführt. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH Business: digital und persönlich

Das Einkaufserlebnis so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, ist im Privatkundenbereich längst selbstverständlich. BRACK.CH Business hat sich das und noch mehr für seine Geschäftskunden auf die Fahnen geschrieben – sowohl beim Online-Angebot als auch in der persönlichen Betreuung.

image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

San Francisco: Vorerst doch keine Roboter zum Töten

In einer zweiten Abstimmung hat sich das kommunale Gremium doch noch gegen die Richtlinie entschieden.

publiziert am 7.12.2022