Swissgrid vergibt SAP-Aufträge an BTC und Emineo

9. Juni 2021, 14:11
  • channel
  • beschaffung
  • erp/crm
  • sap
  • swissgrid
  • btc
  • emineo
image

Für rund 22,5 Millionen Franken sollen die beiden Firmen die zukünftige ERP-Applikations­landschaft bereitstellen.

Im Dezember 2020 hatte Swissgrid die Beschaffung "ERP Way Forward – SAP Application Management" ausgeschrieben. Das Projekt verfolge das Ziel, das bestehende, heterogene ERP-Umfeld von Swissgrid mit einer modernen, integrierten ERP-Lösung abzulösen, welche die Anforderungen an die künftigen End-to-End-Prozesse erfülle, hiess es dazu.
In 2 Losen wurde nach langfristigen Partnern für das Application Management der zukünftigen ERP-Applikationslandschaft als Managed Service inklusive Weiterentwicklung, Support und Beratung nach der Produktivsetzung gesucht. Nun gingen die beiden Zuschläge an BTC Schweiz und Emineo.
Für 18 Millionen Franken wird beim Los 1 BTC mit dem "Application Management SAP S/4Hana Enterprise Management (Digital Core und SaaS Lösungen) ohne HR" beauftragt. Der Zuschlagspreis berücksichtige auch alle optionalen Leistungen bis 31. Dezember 2030. Eingegangen waren 3 Angebote, der Preis wurde mit 35, die Maturität der Organisation mit 20 Punkten gewichtet. Das wirtschaftlichste Angebot habe den Zuschlag erhalten.
Nur ein Angebot ging beim Los 2 ein. Für 4,5 Millionen Franken erhält Emineo aus Zug den Auftrag für "Application Management für HR Lösungen des SAP S/4Hana Enterprise Management" sowie den Betrieb der bereits bestehenden SAP Success Factors Lösungen. Auch hier werden optionale Leistungen bis Ende 2030 berücksichtigt, und es galten dieselben Gewichtungskriterien wie bei Los 1. "Die Offerte der Emineo AG erfüllt alle Eignungskriterien und technischen Spezifikationen und erhält somit den Zuschlag", schreibt Swissgrid.

Loading

Mehr zum Thema

image

Optimismus in der ICT-Branche war gestern

Nachdem die Stimmung im Schweizer ICT-Business zuletzt teilweise sehr gut war, hat sie sich nun eingetrübt, wie dem jüngsten Swico-Barometer zu entnehmen ist.

publiziert am 29.6.2022
image

Microsoft Schweiz zeichnet Partner aus

2022 ist Open Systems aus Zürich Schweizer "Microsoft Country Partner of the Year".

publiziert am 29.6.2022
image

Siemens übernimmt Software-Anbieter Brightly

Der Kauf des Anbieters von Software für Anlagen- und Wartungsmanagement kostet Siemens mehr als 1,5 Milliarden Dollar.

publiziert am 28.6.2022
image

Redit eröffnet Zürcher Niederlassung

Der Standortleiter der sechsten Redit-Niederlassung ist Dalibor Kuzmanovic.

publiziert am 28.6.2022