Die DTI-Gruppe expandiert nach Italien

20. März 2024 um 10:22
  • channel
  • DTI Gruppe
  • inventx
  • International
image
David Gregorio Garcia und Kaspar Tappolet. (v.l.n.r.). Foto: zVG

Der IT-Dienstleister hat ein Tochterunternehmen in Verona ge­grün­det. Von dort aus soll auch der Markt in Spanien be­wirt­schaftet werden.

Die DTI-Gruppe, ein IT-Dienstleister aus Wil (SG), ist auf Expansionskurs. Bereits 2019 hat das Unternehmen in Köln eine neue Geschäftsstelle eröffnet. Jetzt folgt gemäss einer Mitteilung der Schritt in Richtung Süden. Von Italien aus sollen in Zukunft der italienische und spanische Markt bearbeitet werden.
Dafür wurde in Verona ein Tochterunternehmen gegründet. Geleitet wird dieses von David Gregorio Garcia, er amtiert für die DTI-Gruppe als Managing Director und verantwortet die Expansion. Das erklärte Ziel dabei ist der Ausbau der Vertriebsstrukturen und die Neugewinnung von Kunden in Italien und Spanien.
David Gregorio Garcia war zuletzt als Director Professional Services für Top Image Systems und Kofax tätig. Laut der Mitteilung bringt er über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Digitalisierung, Automatisierung und Innovation auf Enterprise-Level mit.
"Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit einem erfahrenen Experten wie David Gregorio Garcia das Geschäft in Italien und Spanien zum Thema Digitales Datenmanagement weiter expandieren können", sagte Kaspar Tappolet, CEO des Unternehmens.
Die DTI-Gruppe wurde 1994 gegründet und bietet seither individuelle IT-Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Datentransformation und Informationsmanagement an. Heute beschäftigt die Firma gemäss eigenen Angaben rund 45 Mitarbeitende. Anfang 2023 hatte Inventx die Aktien­mehrheit der DTI-Gruppe übernommen, der Betrieb wird jedoch eigenständig weitergeführt.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Quellcode von New York Times gestohlen

Im Januar wurden der Zeitung interne Daten aus Github-Repositories gestohlen. Darunter befand sich auch der Quellcode, der jetzt geleakt wurde.

publiziert am 10.6.2024
image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024
image

Podcast: Was SAP von US-Anbietern lernen kann

Die erste internationale Episode überhaupt: Wir senden aus Orlando, Florida, und berichten über die Neuheiten der Hausmesse von SAP. Alles zu KI, Cloud und die Realität von Unternehmen, die oft anders ist, als es SAP gerne hätte.

publiziert am 7.6.2024