ETH holt sich Rust-Experten vom MIT

15. Juli 2022, 11:47
  • people & jobs
  • hochschule
  • programmiersprache
  • eth
image
Foto: ETH Zürich / Marco Carocari

Die Hochschule ernennt neue Professorinnen und Professoren. Im Bereich Informatik kommt Ralf Jung vom Massachusetts Institute of Technology.

Nach der letzten Ernennungsrunde im Mai 2022 hat die ETH weitere 6 Professorinnen und 6 Professoren ernannt. Im Departement Informatik gab es diesmal nur eine neue Besetzung. Nachdem im vergangenen Dezember bereits Wenchao Xu als Tenure-​Track-Assistenzprofessorin für Experimentelle Quantentechnologie am Departement Physik vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) nach Zürich gekommen war, erfolgt jetzt der nächste Zugang vom renommierten US-Institut.
image
Ralf Jung.
Ralf Jung, zurzeit Postdoktorand am MIT, wird Tenure-​Track-Assistenzprofessor für Informatik am Departement Informatik. Jungs Forschung befasst sich mit Programmiersprachen, formaler Verifikation und interaktiven Theorembeweisen. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Entwicklung formaler Grundlagen für die Programmiersprache Rust.
"Seine bahnbrechende Dissertation wurde mit fünf Preisen ausgezeichnet, er gilt als weltweit anerkannter Pionier", schreibt die ETH. "Mit der Berufung von Ralf Jung sichert sich das Departement Informatik einen Prominenten auf diesem Gebiet und verstärkt gleichzeitig die Expertise in Programmiersprachen."
image
Otmar Hilliges.
Im Departement Informatik wird zudem Otmar Hilliges vom ausserordentlichen zum ordentlichen Professor befördert. Hilligesʹ Forschung liegt in den Bereichen der Mensch-​Maschine-Interaktion, dem maschinellen Sehen und maschinellen Lernen. Hilliges sei zudem sowohl innerhalb als auch ausserhalb der Hochschule äusserst engagiert und ein weltweit gefragter Berater, Organisator von Konferenzen und Mitglied in verschiedenen Steuerausschüssen, so die ETH.

Loading

Mehr zum Thema

image

Scion stellt sich neu auf

Mit einer neu gegründeten Vereinigung soll das "sichere Internet" auf der ganzen Welt wachsen. Einsitz in der Association halten der Gründer sowie weitere Forschende.

publiziert am 8.2.2023
image

Siemens Digital Industries Software erhält DACH-Doppelspitze

Klaus Löckel wird neu von Christopher-Alexander Unkauf, dem bisherigen Geschäftsführer Schweiz, unterstützt.

publiziert am 8.2.2023
image

Matrix42 beruft neuen CEO

Das deutsche Softwarehaus erweitert sein Management mit einem neuen CEO und einem neuen CFO.

publiziert am 8.2.2023
image

Infinigate holt einen Lieferantenflüsterer

Mathias Bachsleitner soll die Beziehungen zu strategischen Lieferanten verstärken und sich um neue Partnerschaften bemühen.

publiziert am 8.2.2023