EU-Kommission ist gegen Broadcoms Milliardenkauf

13. April 2023 um 07:43
image
Foto: Unsplash

Die geplante Übernahme von VMware könne den Wettbewerb einschränken, meinen die Wettbewerbshüter.

Die EU-Kommission hat Bedenken gegen die geplante Übernahme des Cloud-Spezialisten VMware durch den US-Chipkonzern Broadcom geäussert. Man vertrete die "vorläufige Auffassung", dass die geplante Übernahme den Wettbewerb auf dem Markt für bestimmte Hardwarekomponenten beschränken könnte. Einer Prüfung zufolge bestehe das Risiko, dass der US-Konzern Broadcom Wettbewerbern den Zugang zu Software von VMware verschlechtern könnte und so den Markt gegen deren Hardware abschotten würde. Broadcom hat nun Gelegenheit, Stellung zu nehmen und die Bedenken der Kommission auszuräumen.

Auch USA und Grossbritannien prüfen den Deal

Vor knapp einem Jahr war bekanntgeworden, dass der Chipkonzern Broadcom sein Software-Geschäft mit der Übernahme von VMware verstärken will. Broadcom hatte damals 142,5 Dollar pro Aktie geboten, was einen Preis von rund 61 Milliarden Dollar bedeutete. Broadcom sollte zudem 8 Milliarden Dollar an Schulden von VMware übernehmen.
Die entsprechende Untersuchung hatten die europäischen Wettbewerbshüter im Dezember 2022 angekündigt. Zuvor kündigte die britische Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (CMA) an, eine vorläufige Untersuchung des geplanten Zusammenschlusses einzuleiten. Auch in den USA befassen sich die Wettbewerbshüter mit dem Deal.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Digitale Fahrtenschreiber: Freie Fahrt für Elca?

Das Bundesamt für Strassen sucht eine Nachfolgelösung für das Verwaltungssystem von digitalen Fahrtschreiberkarten. Elca könnte der alte und neue Anbieter sein.

publiziert am 16.4.2024
image

Thurgau beginnt mit der M365-Einführung

Für die kantonale Verwaltung soll ein "umfassender digitaler Arbeitsplatz" auf Microsoft-Cloud-Basis umgesetzt werden.

publiziert am 16.4.2024
image

Was das Unispital Zürich von seinem KIS-Anbieter erwartet

Das USZ hat eine Ausschrei­bung für ein neues Klinik­informations­system publiziert. Zunächst trifft das Spital eine Vorauswahl.

publiziert am 15.4.2024
image

Samsung erhält Milliarden für Bau einer US-Chipfabrik

Der südkoreanische Konzern will neue Standorte für Entwicklung und Fertigung in den USA bauen und erhält dafür Subventionen in Milliardenhöhe.

publiziert am 15.4.2024