Faigle legt Tochterfirmen zusammen

4. Juli 2022, 13:23
  • channel
  • it-anbieter
  • faigle
image
Faigle-CEO Simeon Roth.

Mit einer "One-Brand-Strategie" werden neu auch die Tochterunternehmen Couvertic und CM First unter der Dachmarke Faigle geführt.

Faigle stellt sich per 4. Juli 2022 neu auf. Neu werden nebst Faigle Solutions und René Faigle auch die Tochterunternehmen Couvertic und CM First unter der Dachmarke Faigle geführt, teilt das Unternehmen mit. Die Tochterfirmen Tibo, PWS Cardinaux und Print & More Logistics bleiben eigenständig. Mit diesem Schritt reagiere Faigle auf die Bedürfnisse der Kunden und den Wandel der digitalen Transformation.
"Wir können unseren Kunden so relevante Kernleistungen aus einer Hand anbieten, massgeschneiderte Lösungen entwickeln und werden unserem hohen Service-Gedanken noch gerechter", sagt Simeon Roth, CEO von Faigle, in der Mitteilung. Mit der kontinuierlichen Erweiterung der Kompetenzen in den Bereichen Dokumentenmanagement, Prozessmanagement und ECM sei man heute einer der wichtigsten Gesamtlösungsanbieter auf dem Schweizer Markt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom verliert Festnetztelefonie von Basel-Stadt an Sunrise

Im Rahmen der Mitgliedschaft bei eOperations Schweiz sind die Verwaltung des Kantons Basel-Stadt plus Uni, Spital, Verkehrs-Betriebe und Industrielle Werke zu Sunrise gewechselt.

publiziert am 12.8.2022
image

Wegen Korruption verurteilter Samsung-Chef begnadigt

Die Begnadigung soll Lee Jae-yong laut Justizminister erlauben, einen Beitrag zur "Überwältigung der wirtschaftlichen Krise" des Landes zu leisten.

publiziert am 12.8.2022
image

Schwacher PC-Markt belastet Lenovo

Wachstum in anderen Bereichen kann die Rückgänge im PC-Absatz nicht wettmachen. Der chinesische Hersteller stagniert.

publiziert am 11.8.2022
image

Software-Schmiede Magnolia geht an deutschen Investor Genui

Der Basler Anbieter von Content-Management-Systemen hat einen neuen Besitzer gefunden. Mit zusätzlichem Kapital soll das internationale Wachstum von Magnolia angetrieben werden.

publiziert am 10.8.2022