Für Startups stehen 45 Millionen Franken aus Zürich bereit

17. November 2022, 10:49
image
Foto: Jametlene Rekp / Unsplash

Die Schweizer Venture-Capital-Firma Equitypitcher schliesst erfolgreich ihren zweiten Fonds. Das Geld soll gezielt im DACH-Raum investiert werden.

2018 hatte Equitypitcher einen ersten Fonds aufgelegt. 2020 wurde ein zweiter lanciert, welcher im vergangenen September geschlossen worden sei, teilt die Venture-Capital-Firma mit. Ein dritter Fonds befinde sich bereits in Planung.
Die 45 Millionen Franken würden gezielt in Startups aus der DACH-Region investiert. Equitypitcher verfüge bereits über 20 Portfolio-Unternehmen aus 12 verschiedenen Industrien. Diesen würden "nebst Kapital ein Netzwerk aus renommierten Branchenexperten, Investoren und Exit-Partnern" geboten.
"Wir freuen uns sehr, dass wir trotz der aktuellen marktwirtschaftlichen Ereignisse erfolgreich unseren zweiten Fonds schliessen konnten und das Vertrauen der Investoren erhalten haben", sagt Hermann Koch, Gründungspartner von Equitypitcher in der Mitteilung. Künftig werde das Netzwerk weiter ausgeweitet und die Vernetzungsprozesse optimiert, heisst es weiter. Im Laufe des kommenden Jahres werde unter anderem auch eine Jobplattform lanciert, "welche die Vakanzen der Portfolio-Startups an einem Ort konsolidiert und es somit einfacher macht, geeignete Fachkräfte zu finden".

Loading

Mehr zum Thema

image

Bazl übernimmt EU-Drohnenregeln

Mit den neuen Drohnen-Regeln will der Bund unter anderem die Privatsphäre der Bevölkerung schützen. Insbesondere im Kanton Zürich wartete man schon lange auf verbindliche Regeln.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022
image

Überwachung: Bundesrat lehnt Motion gegen Chat­kontrolle ab

Eine Motion verlangt, Bewohnerinnen und Bewohner der Schweiz vor Massenüberwachung zu schützen. Die Sorge findet beim Bundesrat aber wenig Gehör.

publiziert am 24.11.2022 2
image

Schweiz-Chef Badoux: "Servicenow ist hierzulande eine Erfolgsgeschichte"

Am "World Forum 2022" zog Alain Badoux Bilanz zum 10. Geburtstag von Servicenow Switzerland. Kunden-, Partner- und Mitarbeiterzahl konnten stetig ausgebaut werden.

publiziert am 23.11.2022