HP weitet Partnerprogramm "Amplify" aus

30. Oktober 2023 um 10:16
  • channel
  • hp
  • Hardware-Vendor
  • International
image
Kobi Elbaz, HPs Channel-Chef. Foto: HP/zVg

Die Distributionspartner werden ab 1. November neu ins Programm "HP Amplify for all" integriert.

HP vereint alle Partnerprogramme, Marken, Lösungen und Services im globalen Partnerprogramm "HP Amplify for all", welches im Sommer 2020 ins Leben gerufen worden war. Gestartet wird zeitgleich mit HPs neuem Fiskaljahr am 1. November 2023.
Neu zum Amplify-Programm gehören die Marken Poly (wie im Februar vom Schweizer Channel-Chef Christian Rizzo gegenüber inside-it.ch angekündigt), Teradici und HyperX. Darüber hinaus werden HPs Distributionspartner eingebunden. Es sei das erste "auf Distis zugeschnittene Programm der Branche und sei speziell auf deren Bedürfnisse zugeschnitten", teilt HP mit. Es soll Komplexität reduzieren und es Distributoren ermöglichen, besser mit ihren Kundinnen und Kunden zusammenzuarbeiten.

Neue Umsatzmöglichkeiten für Partner

Ebenfalls zum 1. November führt HP das Incentive-Programm "Amplify More for More" ein. Partner, die das gesamte HP-Portfolio verkaufen, würden von höheren Vergütungsmöglichkeiten profitieren, heisst es vom Hersteller.
Ergänzend dazu stellte HP "Amplify Fast Lane" vor. Dabei handelt es sich um einen automatisierten Erstattungsprozess für Marketinggelder. Dieser soll Antrags- und Zahlungsverfahren vereinfachen und um "bis zu 50% beschleunigen".

Individuelle Vorteile kommen ab Sommer 2024

Nicht zuletzt kommt ab Mai 2024 mit "Amplify Growth Plays" ein Programm, das Partnern bei der Portfoliospezialisierung helfen soll. Sie würden ausserdem für Investitionen in "kundenorientierte Wachstumsbereiche" mit individuellen Vorteilen belohnt, so HP.
Durch die Nutzung des erweiterten Portfolios und der neuen Vorteile sollen HP-Partner ein gutes Wachstum erzielen können, so Kobi Elbaz, HPs weltweiter Channel-Chef. "Wir sind bestrebt, das Amplify-Programm kontinuierlich weiterzuentwickeln".

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Quellcode von New York Times gestohlen

Im Januar wurden der Zeitung interne Daten aus Github-Repositories gestohlen. Darunter befand sich auch der Quellcode, der jetzt geleakt wurde.

publiziert am 10.6.2024
image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Podcast: Was SAP von US-Anbietern lernen kann

Die erste internationale Episode überhaupt: Wir senden aus Orlando, Florida, und berichten über die Neuheiten der Hausmesse von SAP. Alles zu KI, Cloud und die Realität von Unternehmen, die oft anders ist, als es SAP gerne hätte.

publiziert am 7.6.2024
image

Die Post kauft nächste IT-Firma

Der Konzern erwirbt die Mehrheit am Lenzburger Spezialisten für Sozialhilfe-Software Diartis. Damit will die Post das Angebot der ebenfalls übernommenen Firmen Dialog und T2i ergänzen.

publiziert am 6.6.2024 2