HSLU: Die ersten Cyber-Security-Fachleute haben abgeschlossen

19. Juli 2022, 10:17
  • people & jobs
  • ausbildung
  • hslu
  • hochschule
image
Informatik-Absolventinnen und -Absolventen der HSLU 2022.

Erstmals schlossen Studierende an der Hochschule Luzern mit einem Bachelor in Information & Cyber Security ab.

2018 hat die Hochschule Luzern (HSLU) den neuen Studiengang in Information und Cyber Security lanciert. Nun haben erste Studierende den Bachelorstudiengang abgeschlossen. Laut einer Mitteilung sind es 54 an der Zahl. Insgesamt haben 125 Frauen und Männer ein Diplom Bachelor of Science in Informatik von der HSLU erhalten.
Mit Trends wie Industrie 4.0, IoT und der Digitalisierung im Allgemeinen steige die Nachfrage nach Security-Experten, schreibt die HSLU zu ihrem Studiengang. Die Bachelor-Absolventen sollen über das nötige Fachwissen verfügen, um Unternehmen beim Schutz ihrer Infrastrukturen zu unterstützen. Sie seien in der Lage, sichere Infrastrukturen zu entwickeln und zu betreiben und sollen mit sensiblen Daten sowie Produkt- und Prozessgeheimnissen umgehen können.
Auf dem Arbeitsmarkt werden die Absolventinnen und Absolventen schon sehnlichst erwartet: Laut dem Personalvermittler Michael Page gab es im März 2022 fast 70% mehr ausgeschriebene Stellen für IT-Security-Spezialisten als noch ein Jahr zuvor.

Loading

Mehr zum Thema

image

Auszeichnung für Informatik-Professor der ETH

Torsten Hoefler erhält für seine Arbeit im Bereich der Datenverarbeitungssysteme und Supercomputer den Sidney Fernbach Memorial Award.

publiziert am 4.10.2022
image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

CKW-Gruppe holt Tech-Chef in die Geschäftsleitung

Rainer Lischer wird ab November beim Gebäudetechniker die Abteilung Technics leiten. Sie umfasst unter anderem IT und Communication.

publiziert am 4.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022