Inventx ernennt Martin Dudle zum neuen CISO

4. Oktober 2023 um 09:31
image
Martin Dudle. Foto: Inventx

Sein Vorgänger Florian Scharf hat den Banken-IT-Dienstleister verlassen.

Der auf Kunden aus dem Finanzbereich spezialisierte IT-Dienstleister Inventx hat Martin Dudle zum neuen Chief Information Security Officer (CISO) ernannt, wie das Unternehmen mitteilt. Dudles Vorgänger Florian Scharf habe eine berufliche Herausforderung ausserhalb des Unternehmens angenommen. Laut seinem Linkedin-Profil arbeitet Scharf seit August als CISO von Localsearch.
Als CISO wird Dudle Leiter des Information Security Offices des Dienstleisters und verantwortlich für den Aufbau, die Implementierung und die kontinuierliche Verbesserung des Informationssicherheits-Managementsystems. Sein Team ist den Corporate Services angegliedert und soll sowohl Inventx selbst als auch Kunden vor Cyberattacken schützen.
Zu Dudles weiteren Aufgaben gehören unter anderem das Risikomanagement, die Beratung bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen, das Business Continuity Management und die Leitung des Security Boards, das sich aus Vertretern der Geschäftsleitung und des Managements zusammensetzt.
Sein direkter Vorgesetzter ist der Finanzchef Patrick Hagen. Damit sei die wichtige organisatorische Trennung zwischen CISO und IT Operations im Unternehmen sichergestellt, so Inventx.
Martin Dudle war zuletzt Head of Security Detection Solutions bei Infoguard. Davor leitete er während rund 8 Jahren die Information Security beim Migros Genossenschaftsbund.

Loading

Mehr zum Thema

image

Augment IT und Ambit vereinbaren strategische Partnerschaft

Die Ambit Group kann dadurch AR-Lösungen in ihr Portfolio aufnehmen.

publiziert am 26.2.2024
image

Europa 3000: Sandra Peier geht

Die ehemalige Geschäftsführerin und heutige Chief Service Officer verlässt das Unternehmen per Ende April. Die Suche nach einer Nachfolge beginnt.

publiziert am 26.2.2024
image

Frauenfeld ebnet den Weg für die IT-Auslagerung

Ohne Gegenstimme bewilligt das Stadtparlament das Outsourcing. Der Auftrag wurde bereits an Abraxas vergeben.

publiziert am 23.2.2024
image

Anzahl IT-Beschäftigte in der Schweiz ist rückläufig

Seit rund einem Jahr geht die Anzahl der Angestellten im IT-Bereich zurück. Das Bundesamt für Statistik erwartet zwar einen Aufschwung, aber gleichzeitig wollen mehr Unternehmen Stellen abbauen.

publiziert am 23.2.2024