Isabel Wagner wird Cybersecurity-Professorin in Basel

7. Juli 2022, 15:07
image

Die Hochschule wählt die Informatikerin zur neuen Professorin. Mit der Ernennung soll die Forschung in diesem Bereich gestärkt werden.

Der Rat der Universität Basel hat Isabel Wagner zur Associate Professorin für Cybersecurity gewählt. Sie werde ihre Stelle am Departement Mathematik und Informatik per 1. September 2022 antreten, teilt die Hochschule mit. Mit der Wahl im Zirkularverfahren werde die Forschung im Security-Bereich gestärkt.
Wagner studierte Informatik an der Universität Erlangen, wo sie 2010 mit einer Arbeit auf dem Gebiet drahtloser Netzwerke promoviert hat. Nach einem Aufenthalt als JSPS Postdoctoral Fellow an der Osaka University in Japan war sie als Dozentin an der University of Hull tätig, bevor sie 2015 an die De Montfort University in Leicester wechselte. 2019 wurde sie dort zur Associate Professorin für Computer Science (Cybersecurity) befördert.
Ihr wissenschaftlicher Schwerpunkt gelte dem Schutz der Privatsphäre und Datenschutztechnologien, schreibt die Uni Basel, "insbesondere Metriken, mit denen sich die Wirksamkeit von Schutzmechanismen quantifizieren lassen". Potenzielle Anwendungsfelder seien unter anderem "Smart Cities, Fahrzeugnetzwerke, intelligente Stromnetze und die Genomforschung". In diesem Jahr veröffentlichte Wagner ihr Buch "Auditing Corporate Surveillance Systems: Research Methods for Greater Transparency".

Loading

Mehr zum Thema

image

Logitech ernennt neuen COO

Das Unternehmen besetzt gleich zwei Posten neu: Prakash Arunundrum wird zum operativen Chef und Charles Boynton zum Finanzchef berufen.

publiziert am 31.1.2023
image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Syndicom-Präsident Münger tritt zurück

Daniel Münger lässt sich Mitte Jahr pensionieren. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird jetzt gesucht.

publiziert am 30.1.2023