IT-Woche: Der Chefdigitalisierer des Bundes

25. Februar 2022, 16:29
  • kolumne
  • it-woche
  • rückblick
  • meinung
image

Unsere Blockchain-Serie endet mit einer monothematischen Podcastfolge. Darüber hinaus sucht der Bund einen Chefdigitalisierer, dem wohl auch das EPD begegnen wird.

Die sechste und letzte Folge unserer Blockchain-Serie bringt auf den Punkt, was Hype und was tatsächlich reelles Potenzial der Technologie ist. Während rund 15 Minuten diskutieren wir ausserdem in der aktuellen Podcast-Folge, warum der Begriff "Blockchain" oft für Marketing-Zwecke verwendet wurde und wird.
Marketing in eigener Sache gemacht hat auch der Schweizer Sprachsoftware-Spezialist OrphAnalytics. Durch den Einsatz von Computerlinguistik sei es gelungen, zwei Verschwörungstheoretiker und Mitglieder von QAnon zu identifizieren.
Vermutlich nicht viel einfacher zu finden, ist der Mann oder die Frau, welche die digitale Transformation der Bundesverwaltung anführt. Die Bundeskanzlei hat eine entsprechende Stellenausschreibung publiziert. Man sucht eine neue Leitung für die "Sektion Strategie und Innovation", welche eben für die digitale Transformation des Bundes zuständig ist.
Auf dessen Pult könnte früher oder später auch das Dossier "EPD" landen. Der Bund hat nach dem Debakel um Meineimpfungen beschlossen, bei der Digitalisierung des Impfbüechlis einen neuen Anlauf zu nehmen. Es liegt ein entsprechendes Grobkonzept vor - mit dem jetzt vieles besser werden soll.
Dass die Hoffnung zuletzt stirbt, darauf spekulieren wohl auch die IT-Freelancer. Finanziell lang die Krösusse unter den Informatikerinnen und Informatikern, müssen sie aktuell unten durch. Ihre Stundensätze sinken, hat eine aktuelle Studie herausgefunden.

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Woche: Keine gute Woche für den IT-Journalismus

Bei der Computerworld wurde ein folgenschwerer Fehlentscheid getroffen.

publiziert am 3.2.2023
image

Vor 16 Jahren: Windows Vista erscheint

War es das schlechteste Windows aller Zeiten?

publiziert am 3.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Due Diligence: Hydromea

In dieser Kolumne schreibt Ramon Forster regelmässig über Schweizer Tech-Startups. Heute unter der Lupe: Hydromea aus Renens (VD).

publiziert am 2.2.2023