IT-Woche: Mir hei (gli) ä Verein

5. Mai 2023 um 14:27
  • kolumne
  • it-woche
  • meinung
image
Wie sich Midjourney die Gründungsversammlung eines Journi-Clubs vorstellt.

Zumindest ist das der Plan. Techjournalistinnen und -journalisten wollen sich vereinigen und zusammenhalten.

Es gibt leider nicht viele Journalistinnen und Journalisten, die sich regelmässig mit Techthemen beschäftigen. In der Deutschschweiz dürften es rund 30 bis 40 Personen sein, je nachdem wie eng man den Begriff fasst.
Das ist wenig, angesichts der zunehmenden Bedeutung des Themas und dessen tiefer Verwurzelung in Politik und Behörden, Stichworte sind Cybersecurity, E-ID, E-Health oder E-Voting.
Bei einer so kleinen Anzahl ist die Vernetzung untereinander und die gegenseitige Unterstützung umso wichtiger, das finden zumindest Adrienne Fichter von der Republik und ich – nachzuhören ist das etwa in unserem ersten gemeinsamen Podcast.
Während der lockeren Plauderei ist die Idee entstanden, regelmässige Treffen von Techjournalistinnen und -journalisten zu organisieren – sich untereinander auszutauschen, den Diskurs zwischen Wirtschaft und Behörden sowie den Mitgliedern zu verbessern und schlussendlich auch zur Professionalisierung des Tech-Journalismus beizutragen.
Es kommt gerade im Tech-Umfeld immer häufiger vor, dass Recherchen behindert oder verhindert werden. Deshalb haben wir uns Mani Matter zu Herzen genommen und wollen den "Stammtisch" ausbauen und stärker verankern. Ende Mai soll dabei der Verein Swiss Tech Journos entstehen.
Denn:
Mani Matters "Mir hei ä Verein"

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Von Hensch zu Mensch: Jenseits von #Cybersecurity

Risikomanagement darf sich nicht auf Datensicherheit allein konzentrieren, wie es heute in vielen Firmen oft passiert.

publiziert am 14.5.2024
image

Make or Buy: Keine ideologische Frage

Eine Debatte um "Staatssärge" hat zur Erkenntnis geführt, dass sich aus dem öffentlichen Beschaffungsrecht kein Anspruch auf die Privatisierung ergibt, schreibt Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner in seiner ersten Kolumne.

publiziert am 13.5.2024 1
image

Vogt am Freitag: Die unendliche Geschichte

Der Kanton Aargau hat der unendlichen Geschichte rund um Meineimfpungen.ch ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Die Rückgabe der Impfdaten hat begonnen – ich habe es ausprobiert.

publiziert am 10.5.2024 7
image

Vor 24 Jahren: Ich liebe dich!

Der Loveletter-Virus richtete mehr Schaden an, als je ein Schädling zuvor.

publiziert am 10.5.2024