Jürgen Rettermeier wird Sales Director bei Dataworld

28. April 2022, 09:40
image

Der SAP-Spezialist schafft eine neue Funktion. Rettermeier soll künftig auch CEO Christian Bläuenstein unterstützen.

Jürgen Rettermeier stösst als Sales Director zu Dataworld. Die Funktion werde neu geschaffen, teilt das Unternehmen mit. Retermeier soll beim Spezialisten für SAP- und Opentext-Lösungen das Vertriebs-Team auf- und ausbauen. Er fungiert künftig als primärer Ansprechpartner bei SAP-Partnerschaften.
Weiter werde Rettermeier auch Dataworld-CEO und -Gründer Christian Bläuenstein unterstützen und mit ihm die Verkaufs- und Unternehmensstrategie mitgestalten. Der 42-Jährige war zuvor in verschiedenen Sales- und Marketing-Positionen tätig. Gemäss seinem Linkedin-Profil arbeitete er zuletzt als Senior Sales Account Executive für Westernacher Consulting. Davor war er unter anderem für COC und Decontam tätig.
Dataworld wurde 1993 in Liebefeld (BE) gegründet und verfügt aktuell über weitere Büros in Zürich und Zug sowie in Deutschland, Spanien und Indien. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt rund 50 Mitarbeitende.
Es könnten in Kürze noch einige dazu kommen: Dataworld unterstützt eine SAP-Initiative für Flüchtlinge aus der Ukraine. Mit dem Programm würden "Arbeitsplätze für Schutzsuchende in der Schweiz und Deutschland geschaffen", wie das Unternehmen kürzlich mitgeteilt hatte. Ziel sei es, langfristige Anstellungen anzubieten. Laut CEO Bläuenstein sei auch die Gründung einer Dataworld-Tochterfirma in der Ukraine denkbar, "damit die Geflüchteten zu gegebener Zeit wieder in ihre Heimat zurückkehren können und dort eine Perspektive haben".

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022