Klara ist jetzt auch mit Raiffeisen verbunden

9. Juni 2022, 09:04
image
Eine Raiffeisen-Filiale in St.Gallen. Foto: Raiffeisen

Der Anbieter von Business-Software für KMU gibt eine neue Partnerschaft mit Raiffeisen bekannt.

Der auf Kunden aus dem KMU-Bereich spezialisierte Business-Software-Anbieter Klara Business meldet, dass er eine neue Partnerschaft mit Raiffeisen hat. Dadurch können Klara-Anwender ab sofort auch direkt und auf Wunsch automatisiert Zahlungs- und Kontodaten mit der E-Banking-Lösung der Raiffeisenbanken abgleichen.
Klara hat bereits einige entsprechende Partnerschaften mit anderen Banken und Finanzinstituten, darunter die Kantonalbanken von Basel, Glarus und Zürich, die Clientis-Banken, Generali, Postfinance und die Grossbanken UBS und CS. Mit den Raiffeisenbanken erschliesst sich die Posttochter nun ein neues grosses Kundenpotenzial, den Raiffeisen ist der Banking-Partner von vielen Schweizer KMU.
Klara Business wurde vor knapp 2 Jahren von der Schweizer Post übernommen, die schon vorher eine Minderheitsbeteiligung an dem 2016 gegründeten Unternehmen hielt. Diverse Konkurrenten von Klara, vor allem Abacus Research, hatten daran ganz und gar keine Freude.

Loading

Mehr zum Thema

image

Mobilezone wächst und steigert den Gewinn

Das Unternehmen konnte in Deutschland zulegen. In der Schweiz schrumpfte das Geschäft mit den stationären Läden hingegen.

publiziert am 19.8.2022
image

Selectline in neuem Besitz: "In der Schweiz wird man einiges von uns hören"

Besitzer Elvaston Capital kauft hierzulande fleissig zu und hegt mit Selectline Expansionspläne. Wieso wurde die Übernahme in der Schweiz nicht kommuniziert? Selectline-Mitgründer Bernd Pfaff gibt Auskunft.

publiziert am 18.8.2022
image

Bei Cisco läuft es besser als befürchtet

Laut des US-Netzwerkkonzerns haben die Probleme mit der Chip-Versorgung im letzten Quartal nachgelassen.

publiziert am 18.8.2022
image

Thuner IT-Unternehmen Predata wird aufgespalten

Das Geschäft mit Bibliothekssoftware wird von Predata weitergeführt, das Infrastrukturgeschäft wird von Predata Dynamic übernommen.

publiziert am 18.8.2022