Microsoft-User konnten einen Tag lang nicht mailen

7. Februar 2023 um 09:39
letzte Aktualisierung: 9. Februar 2023 um 09:43
  • technologien
  • microsoft
  • störung
image
Outlook-User können derzeit keine Mails verschicken und empfangen. Foto: Ed Hardie / Unsplash

Aufgrund einer Störung bei Outlook.com konnten Nutzerinnen und Nutzer während eines ganzen Tages keine E-Mails verschicken und empfangen.

"Nicht schon wieder!", wird man sich in Redmond denken. Knapp zwei Wochen nach der weltweiten Störung bei M365 funktionierte am 7. Februar der Webmail-Dienst Outlook.com nicht. Betroffen waren auch Funktionen wie Kalender-APIs, die von anderen Diensten wie Teams genutzt werden. Darüber hinaus berichteten User von Ausfällen bei Exchange online.
Microsoft bestätigte die Störung in einem Tweet und auf seinem Statusportal. Man mache Fortschritte und habe in einigen Umgebungen schon "leichte Verbesserungen" festgestellt, hiess es gestern.
Der Ausfall begann morgens um 7 Uhr Schweizer Zeit und dauerte den ganzen Tag an. Am Abend wurde die Störung von Microsoft als behoben gemeldet.
Update 8. Februar, 8.05 Uhr: Störung ist behoben, Artikel wurde dementsprechend aktualisiert.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Business Bytes mit Urs Lehner – KI: Ohne Schweiss, kein Preis!

Im Format Business Bytes äussert sich Urs Lehner, Head of Swisscom Business Customers zu aktuellen Mythen aus dem ICT-Universum. Thema dieser Folge: Künstliche Intelligenz im Unternehmen.

image

IT-Problem in der Bundesverwaltung – Ursache ist wohl die Friedenskonferenz

Heute Donnerstag, 13. Juni 2024, kämpft die Bundesverwaltung mit IT-Problemen. Der Zoll stellte vorübergehend auf ein Notfallverfahren um.

publiziert am 13.6.2024
image

Deepfake-Stimmen täuschen Menschen, nicht aber das Gehirn

Echte Stimmen stimulieren andere Gehirnbereiche als Deepfakes, zeigt eine Studie der Uni Zürich.

publiziert am 12.6.2024
image

Mistral nimmt 600 Millionen Euro ein

Das französische KI-Startup hat eine grosse Finanzierungsrunde abgeschlossen. Damit erreicht Mistral AI eine Bewertung von 6 Milliarden Dollar.

publiziert am 11.6.2024