Mobiliar und Militär kooperieren in Sachen Cybersecurity

18. Mai 2022, 09:38
  • security
  • verwaltung
  • finanzindustrie
  • ausbildung
image
V.l.n.r: Urs Berger, VR-Präsident von Mobiliar, CEO Michèle Rodoni und Armeechef Thomas Süssli. Foto: Mobiliar.

Die Armee möchte auch weitere Privatunternehmen als Partner gewinnen.

Die Schweizer Armee und die Versicherung Mobiliar haben eine für die Schweiz neuartige Public-Private-Partnerschaft vereinbart. Dabei geht es nicht etwa um Diebstahlversicherungen für Panzer oder eine Hausratversicherung für Zeughäuser. Wie Mobiliar mitteilt, sei ein Abkommen zur Zusammenarbeit im Bereich Cybersecurity unterzeichnet worden.
Als erstes konkretes Projekt der Partnerschaft soll eine gemeinsame Cyberübung durchgeführt werden. Die Übung diene als Pilotprojekt, sie werde von der Armee entwickelt und durchgeführt. Für die Armee sei dieses Vorhaben eine Gelegenheit, andere Denkweisen, Herangehensweisen und Bereiche kennenzulernen, so die Versicherung.
"Cyberangriffe sind für die Mobiliar eines der grössten Risiken. Dank der Zusammenarbeit mit der Schweizer Armee profitieren wir von ihrer Expertise und können gleichzeitig auch das Know-how der Mobiliar einbringen. Dieser Austausch bringt uns beide voran", lässt sich Mobiliar-Chefin Michèle Rodoni in der Mitteilung zitieren.
Der Chef der Armee, Thomas Süssli, glaubt, dass der Cyberlehrgang der Armee dabei helfe, dem Fachkräftemangel in der IT-Branche entgegenzuwirken. "Die Absolventen unseres Lehrgangs sind in der Privatwirtschaft sehr gefragt. Es gibt viel Potenzial, welches beide Organisationen nutzen können."
Laut der Mobiliar Versicherung plant die Armee auch entsprechende Partnerschaften mit weiteren Unternehmen. Die Mobiliar habe als erstes Unternehmen ein solches Abkommen unterzeichnet, aber weitere Unternehmen seien interessiert und würden folgen.


Loading

Mehr zum Thema

image

Die Schatten-IT ins Licht setzen

Leuchten Sie die Schatten-IT in Ihrem Unternehmen bis in den letzten Winkel aus und schaffen Sie Transparenz über alle Ihre IT-Systeme, -Anwendungen und -Prozesse.

image

Jetzt hat ein grosser Krypto-Hack Harmony getroffen

Hacker haben Coins im Wert von rund 100 Millionen Dollar aus einem Schlüsselprodukt der US-Kryptofirma gestohlen.

publiziert am 24.6.2022
image

EJPD hat sich Java-Entwickler ausgewählt

Die 5 Anbieter, die den IT-Dienstleister des Departements von Karin Keller-Sutter bei der Java-Entwicklung von Individualsoftware unterstützen werden, sind gefunden.

publiziert am 24.6.2022
image

NCSC mahnt: Bitte keine Privatgeräte im Homeoffice

Der Zugriff aufs Firmennetzwerk mit privaten Geräten ist mit erheblichen Risiken verbunden. Das zeigt ein aktueller Ransomware-Angriff.

publiziert am 24.6.2022 6