MSPs in der Schweiz erhalten starke Konkurrenz durch Hyperscaler

24. Februar 2022, 12:46
  • channel
  • cloud
  • isg
  • studie
  • it-dienstleister
image

Die grossen Cloud-Anbieter bauen ihre Branchenlösungen aus und bieten laut Marktforschern immer mehr Managed Services.

Bei der Migration von Branchenlösungen in die Public Cloud sind Schweizer Anwenderunternehmen laut der Information Services Group (ISG) Vorreiter. Beispielsweise würden hiesige Finanzunternehmen häufiger komplette Branchenlösungen in Form von SaaS beziehen als vergleichbare Unternehmen aus Deutschland, schreibt die ISG in einer Mitteilung zum Schweizer Marktreport "Provider Lens Public Cloud".
Die Hyperscaler bauen laut dem Marktforscher ihre Branchenlösungen, die sie aus der Cloud bieten, laufend aus. Google und Microsoft seien hierbei Vorreiter, aber AWS schliesse auf. Hinzu komme, dass spätestens im Laufe von 2022 alle Cloud-Riesen mit eigenen Rechenzentren und umfassenden Infrastrukturen vor Ort in der Schweiz vertreten seien, schreibt die ISG. So könne die Datenverarbeitung und -haltung komplett innerhalb der Landesgrenzen erfolgen.
"Die Akzeptanz der grossen Public-Cloud-Anbieter ist in der Schweiz zuletzt deutlich gestiegen", sagt Heiko Henkes, Director und Principal Analyst bei der ISG.
Die grossen Public-Cloud-Anbieter würden immer mehr Managed-Services-Angebote in ihr Portfolio aufnehmen, heisst es zur Studie weiter. Damit würden sie verstärkt in Konkurrenz zu den klassischen MSPs treten, insbesondere in den Bereichen Infrastruktur- und Plattform-Management.
image
Im Marktsegment "Managed Public Cloud Services for Large Accounts" nennt die ISG 6 Leader. Illustration: ISG
Zu den MSPs schreibt die ISG, dass die führenden Anbieter ihren Vorsprung immer weiter vergrössern. "Die von uns analysierten Leader des Marktes zeichnen sich vor allem durch besondere Fähigkeiten in Sachen Automatisierung, künstliche Intelligenz und Cloud Native aus", so Henke. "Und wenn einzelne Kompetenzen fehlen, werden sie hinzugekauft." Die Übernahmen seien zudem ein Weg für die Anbieter, den herrschenden Fachkräftemangel auszugleichen.
Die Studie "ISG Provider Lens Public Cloud – Services & Solutions Report Switzerland 2021" bewertet die Leistungen von 62 Anbietern in sechs Marktsegmenten (Quadranten). Der Report ist kostenpflichtig verfügbar.

Loading

Mehr zum Thema

image

Alinto übernimmt Waadtländer Mail-Spezialisten Fastnet

Das französische Unternehmen will mit dem Kauf seine Schweizer Präsenz ausbauen. Fokussiert werden soll auf sichere E-Mail-Kommunikation.

publiziert am 28.9.2022
image

Public Cloud: Der Bund hat Verträge mit Hyperscalern unterzeichnet

Da noch ein Gerichtsverfahren hängig ist, können die Ämter noch keine Cloud Services im Rahmen der 110 Millionen Franken schweren WTO-Beschaffung beziehen.

publiziert am 27.9.2022 1
image

Französische Smile Group kauft Schweizer Data Management Provider

Die 30-köpfige Firma Synotis ist mehrheitlich von Smile übernommen worden. Der Open-Source-Spezialist will seine Position in der Schweiz stärken.

publiziert am 27.9.2022
image

Schweiz ein weiteres Mal Innovations-Europameister

Im European Innovation Scoreboard 2022 schneidet die Schweiz besser ab als die EU-Spitzenreiter Schweden und Finnland.

publiziert am 26.9.2022