Neuer Anstrich für Microsoft Office

15. August 2023 um 10:22
  • technologien
  • standard-software
  • Microsoft
  • m365
image
Illustration: Erstellt durch inside-it.ch mit Midjourney

Microsoft schwingt den Pinsel: Im September erhalten die Office-Produkte erstmals nach 10 Jahren neue Farben.

Word, Excel, Powerpoint und Outlook erhalten ein neues Design. Wie auf der Microsoft-365-Roadmap ersichtlich ist, wird die neue Farbpalette im September 2023 ausgerollt. Gleichzeitig kommt die neue Standardschriftart Aptos, welche Calibri ablöst.
image
Die neue Farbpalette in Office. Foto: Microsoft
Wie 'The Verge' schreibt, zählt zu den grössten Änderungen, dass Gelb durch dunkles Grün und einer der helleren Blautöne durch ein dunkles Blaugrün (engl. Teal) ersetzt wird. Ausserdem werden die Linien verstärkt. Microsoft verspricht sich vom neuen Pinselstrich bessere Kontraste.
Das neue Design ist die erste Anpassung seit 10 Jahren. Gewohnheitstiere dürften nach dem erzwungenen Update im September 2023 zur bisherigen Ansicht zurückkehren können. Diese heisst dann "Office Theme 2013 – 2022”.

Loading

Mehr zum Thema

image

Schweiz hat grosses Potenzial für generative KI

Laut einer PwC-Studie liegt die Schweiz beim KI-Wachstumspotenzial weltweit an der Spitze. Damit könne das Bruttoinlandsprodukt um bis zu 50 Milliarden gesteigert werden.

publiziert am 4.3.2024
image

Epic-Einführung: Insel-Gruppe stellt den Schalter um

In der Nacht auf Samstag werden mit dem neuen Klinikinformationssystem 50 verschiedene Lösungen ersetzt. Ein Supportteam steht rund um die Uhr bereit.

publiziert am 28.2.2024
image

Tumblr und Wordpress wollen Inhalte für KI-Training verkaufen

Die beiden Content-Management-Plattformen wollen die Inhalte ihrer Nutzenden zu Geld machen. Wer das nicht will, muss die Funktion deaktivieren.

publiziert am 28.2.2024
image

Dell bringt KI-Computer auf den Markt

Neben CPU und GPU verfügen die Geräte auch über eine Neural Processing Unit. Diese bietet Rechenressourcen für KI-Aufgaben.

publiziert am 28.2.2024