Nvidias Robotik-Experte kommt doch nicht an die ETH

24. Mai 2024 um 08:46
  • people & jobs
  • hochschule
  • ETH
  • robotik
image
Foto: ETH Zürich / Alessandro Della Bella

Der ETH-Rat hat neue Profs ernannt, darunter ein Experte auf dem Gebiet des neuromorphen Computing. Marco Pavone hingegen wird seine Stelle an der Hochschule nicht wie angekündigt antreten.

An seiner Sitzung vom 22. und 23. Mai 2024 hat der ETH-Rat auf Antrag von ETH-Präsident Joël Mesot sechs Professorinnen und Professoren ernannt, darunter einer aus dem IT-Bereich.
Giacomo Indiveri ist derzeit ausserordentlicher Professor an der Universität Zürich sowie an der ETH Zürich. Er wurde zum ordentlichen Professor für Neuromorphische Kognitive Systeme am Departement Informationstechnologie und Elektrotechnik ernannt. Indiveri studierte biologische und künstliche neuronale Verarbeitungssysteme und ist laut ETH weltweit führender Experte auf dem Gebiet des neuromorphen Computing. Aufgrund der zunehmenden Verwendung künstlicher neuronaler Netze sei das Neuromorphic Engineering von grosser gesellschaftlicher Bedeutung, heisst es weiter, und habe Auswirkungen auf die Robotik und die personalisierte Medizin. Im Rahmen einer Doppelprofessur werde er auch weiterhin an der Universität Zürich tätig sein.
Nicht wie angekündigt seine Stelle an der ETH antreten wird Marco Pavone. Er wurde Anfang dieses Jahres von der ETH zum ordentlichen Professor für Robotik und autonome Systeme am Departement für Maschinenbau und Verfahrenstechnik ernannt. Pavone verantwortet bei Nvidia die autonome Fahrzeugforschung und ist daneben an der Stanford University beschäftigt. Er habe sich entschieden, seine Stelle an der ETH Zürich nicht anzutreten, erklärt die Hochschule.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024
image

Neues Geschäftsleitungsmitglied bei Boll

Patrick Merz wird Head of Sales und leitet die Verkaufsaktivitäten von Boll im DACH-Raum.

publiziert am 5.6.2024
image

Microsoft entlässt 1000 Angestellte

Die Entlassungen betreffen die Bereiche Cloud und Mixed Reality.

publiziert am 4.6.2024