Pallas Kliniken suchen Nachfolge für CIO Bernd Falk

2. Juni 2022, 11:34
image
Ex-Pallas-CIO Bernd Falk. Foto: Xing

Die Pallas-Gruppe sucht einen neuen CIO. Die auf Augenheilkunde sowie ästhetische Medizin spezialisierten Kliniken halten sich diesbezüglich jedoch bedeckt.

"Für den Betrieb der IT-Infrastruktur, das Applikationsmanagement, die Medizintechnik und deren systemtechnische Integration" suchen die Pallas Kliniken einen neuen CIO.
Als Schlüsselstelle gebe die gesuchte Person Impulse für die Verbesserung der Usability der Kernsysteme. Zudem würde diese einen Beitrag zur Unternehmensstrategie leisten, heisst es im Stelleninserat.
Gerade letzteres ist insofern erstaunlich, weil der bisherige Stelleninhaber, Bernd Falk, laut Firmenwebsite bisher keinen Einsitz in der Geschäftsleitung hatte.
Weiter heisst es im Inserat: "Im Gesundheitswesen hat die Cyber-Security einen speziell hohen Stellenwert, diesem Thema widmen Sie sich mit der entsprechenden Aufmerksamkeit und stellen der Schutz unserer Daten jederzeit sicher."
Diese Passage steht dort wohl nicht ohne Grund: Erst im vergangenen August wurde die Klinik Opfer eines Ransomwareangriffs.
Auf unsere Anfrage wollte die Verantwortliche für die interne und externe Kommunikation die Jobausschreibung nicht kommentieren. Es handle sich um einen "gewöhnlichen Stellenwechsel". Man sehe keinen Mehrwert für "ihre Leserinnen und Leser bei der Beantwortung der Fragen".
Somit bleibt offen, ob die gesuchte Person neu Einsitz in der Geschäftsleitung nehmen wird, ob Bernd Falk das Unternehmen verlässt oder wie gross das Team des neuen CIOs sein wird.

Loading

Mehr zum Thema

image

Tech-Chefin der CS Schweiz will nach knapp 6 Monaten schon wieder weg

Im Juni kündigte die Informatik-Chefin der CS-Gruppe Aufräumarbeiten und Einsparungen an. Nun wird bekannt, dass Schweiz-CTIO Kirsten Renner die kriselnde Grossbank verlässt.

publiziert am 19.8.2022
image

Zwei Schweizer Bronzemedaillen an der internationalen Informatik-Olympiade

Elias Bauer und Josia John heissen die Gewinner einer Medaille.

publiziert am 18.8.2022
image

Neue nationale EPD-Plattform

Bis Ende Jahr soll in 200 Schweizer Apotheken ein elektronisches Patientendossier eröffnet werden können.

publiziert am 17.8.2022
image

Die PCP-Gruppe verliert ihren CEO und CMO

Malte Polzin hat die Geschäftsführung der PCP-Gruppe verlassen und seine Aufgaben an COO Marcel Weber übergeben.

publiziert am 17.8.2022