Pidas macht Thomas Ogi zum Chief Commercial Officer

4. Dezember 2023 um 14:17
  • people & jobs
  • management
  • pidas
image
Thomas Ogi. Foto: Pidas

Ogi, der seit August bei Pidas ist, wird damit auch Mitglied der Geschäftsleitung.

Pidas hat Thomas Ogi zum Chief Commercial Officer und zum neuen Mitglied der Geschäftsleitung ernannt, wie das Unternehmen mitteilt. Als CCO soll Ogi für die Entwicklung und Umsetzung der Go-to-Market-Strategie verantwortlich sein und das Marketing- und Sales-Team leiten. Dabei soll er eng mit Schlüsselkunden, Partnern und Stakeholdern zusammenarbeiten.
Gemäss seinem Linkedin-Profil arbeitet Ogi seit August dieses Jahres für den IT-Support-Outsourcer Pidas. Zunächst war er Verkaufschef.
Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er ab 1999 mehr als 18 Jahre lang für IBM, wo er vom Lehrling bis zum Client Executive für die Versicherungsbranche aufstieg. Danach wurde er Chief Customer Officer und Mitglied der Geschäftsleitung bei 3AP. Bevor er zu Pidas kam, war er knapp ein Jahr lang bei Adnovum tätig.

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024