Podcast: Nationalrätin Judith Bellaiche zu KI-Regulierung

12. Mai 2023 um 06:36
image
Nationalrätin und Swico-Geschäftsführerin Judith Bellaiche. Foto: zVg

Was die Politik in der Schweiz zum Thema Regulierung von Künstlicher Intelligenz tun kann und tun will, diskutieren wir in dieser Episode mit Swico-Geschäftsführerin und GLP-Nationalrätin Judith Bellaiche.

Bremst Regulierung Fortschritt und Innovation? Und ie ist es um die Digitalkompetenz im Bundeshaus bestellt? In dieser Podcast-Folge diskutieren wir mit GLP-Nationalrätin Judith Bellaiche Fragen wie diese und erörtern, was der Bundesrat ausser "zu beobachten" noch tun muss.

Die IT-Woche abonnieren

Welche Stories ragen aus dem konstanten Lärm des Social-Media-Marketings hervor? Warum sind sie wichtig (oder wenigstens lustig)? Wie wird es weitergehen? Der neue, wöchentliche Podcast von Inside IT erlaubt einen Blick hinter die Kulissen der Schweizer IT-Welt.
  • Abonnieren auf Spotify
  • Abonnieren auf Deezer
  • Abonnieren auf Google Podcasts
  • Abonnieren auf Apple Podcasts
  • Abonnieren mit anderer App (MP3-Feed)
  • Abonnieren mit anderer App (RSS-Feed)

Loading

Mehr zum Thema

image

Es braucht bessere Mass­nahmen gegen Deepfakes

Derzeit wird laut der Mozilla Foundation eine Technologie in Umlauf gebracht, bei der Massnahmen gegen den böswilligen Einsatz nicht durchdacht und eingebaut werden.

publiziert am 26.2.2024
image

7 Millionen Franken für Ostschweizer SOC

Sechs Kantone beschaffen ein gemeinsames Security Operations Center von Swisscom. In den nächsten fünf Jahren ist der Telco für die Cybersicherheit zuständig.

publiziert am 26.2.2024
image

Gescheitertes Educase-Projekt kostet Luzern 1,6 Millionen Franken

Anfang 2022 brach der Kanton die Einführung der Schulsoftware ab. Jetzt legt der Regierungsrat die Kosten für das Debakel vor.

publiziert am 26.2.2024
image

Workday: "KI darf keine Entscheidungen fällen"

Unternehmen werden nicht müde, zu betonen, dass sie Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll einsetzen. Workday erklärt, was dies für den ERP-Anbieter konkret bedeutet.

publiziert am 26.2.2024