0,05 Prozent mehr Marktanteil für Windows 8

2. Dezember 2013, 13:46
  • international
image

Die neusten Zahlen von Net Applications zeigen, dass Windows 8 weiterhin noch keine 10 Prozent Marktanteil hat.

Die neusten Zahlen von Net Applications zeigen, dass Windows 8 weiterhin noch keine 10 Prozent Marktanteil hat. Net Applications misst die Verbreitung von Betriebssystemen anhand von Webbrowsern. Meistverbreitet bleibt Windows 7 mit einem Marktanteil von 46,64 Prozent, gefolgt von Windows XP (31,22%), Windows 8 (6,66%), Windows Vista (3,57%) und Windows 8.1 (2,64%). Das neuste und meist verbreitete Mac-Betriebssystem (OS X 10.9 Mavericks) ist lediglich auf 2,42 Prozent der Rechner installiert.
Zusammen haben Windows 8 und Windows 8.1 im Vergleich zum Vormonat lediglich einen Marktanteil von 0,05 Prozent hinzugewonnen. Im Vergleich zum Oktober schrumpfte der Marktanteil von Windows 8 um 0,87 Prozent, jener von Windows 8.1 wuchs um 0,92 Prozent. Zum Vergleich: Das ältere Windows 7 legte um 0,22 Prozent zu.
Insgesamt läuft auf neun von zehn Rechnern, die mit dem Internet verbunden sind, eine Windows-Version. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

Abermals steht der Verkauf von DXC im Raum

Das Verkaufsgerücht ist aufgekommen, nachdem der IT-Dienstleister eine Investorenpräsentation Anfang des Monats abrupt abgebrochen hatte.

publiziert am 22.9.2022