1eEurope holt sich Werner Wittich

10. Februar 2006, 14:22
  • people & jobs
image

Werner Wittich (Bild) ist seit dem 1.

Werner Wittich (Bild) ist seit dem 1. Februar Chef der Basler Niederlassung von 1eEurope. In dieser Funktion ist er auch Mitglied der Geschäftsleitung des Thalwiler IT-Dienstleisters.
Wie uns 1eEurope-CEO Essi Fischer erklärte, ist die Position, die Wittich nun bekleidet, im Prinzip neu, da es vorher nur einen Teamleiter in Basel gegeben hat. Wittich soll nun daran arbeiten, die Basler Geschäftsstelle von 1eEurope stark auszubauen.
Wittich ist, so Fischer, ein im Microsoft-Partnerumfeld bekannter Mann. Bevor er zu 1eEurope wechselte, baute er bei Zühlke Engineering die Business Unit "Enterprise Solutions und Integration" auf. Davor war er bei Systor in einer leitenden Stellung im Bereich E-Business. Seine Schwerpunktthemen sind gemäss 1eEurope Information Worker und Business Process Management. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Syndicom-Präsident Münger tritt zurück

Daniel Münger lässt sich Mitte Jahr pensionieren. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird jetzt gesucht.

publiziert am 30.1.2023
image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023