20 Millionen Franken - SAP-Auftrag der SBB für CubeServ

21. Oktober 2008, 09:54
  • channel
  • sbb
  • sap
  • support
image

In Jona könnten kürzlich einige Champagnerflaschen geköpft worden sein: Die SBB hat dem SAP- und Business-Intelligence-Spezialisten CubeServ Anfang Oktober einen Dienstleistungsauftrag mit einem Volumen von über 20 Millionen erteilt.

In Jona könnten kürzlich einige Champagnerflaschen geköpft worden sein: Die SBB hat dem SAP- und Business-Intelligence-Spezialisten CubeServ Anfang Oktober einen Dienstleistungsauftrag mit einem Volumen von über 20 Millionen erteilt. Das Gesamtvolumen verteilt sich, wie man uns bei CubeServ erklärte, über die nächsten drei bis vier Jahre.
Der Auftrag beinhaltet Beratung und Supportdienstleistung in den Bereichen Planung und Reporting für SAP- und Business Objects-Technologien.
Der Auftrag der Schweizerischen Bundesbahnen wird in Gänze von der hiesigen Niederlassung von CubeServ wahrgenommen. CubeServ Schweiz ist Teil der internationalen CubeServ-Gruppe mit Niederlassungen in Deutschland, Österreich und Kroatien. In der Schweiz nimmt CubeServ für sich in Anspruch, Marktführer bei SAP-NetWeaver-BI-Projekten zu sein. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022