2000 Besucher an der Topsoft Bern

9. März 2007, 09:20
  • business-software
  • topsoft
image

Die ERP-Fachmesse ist auf dem richtigen Weg aber noch nicht am Ziel

Die ERP-Fachmesse ist auf dem richtigen Weg aber noch nicht am Ziel
Etwa 2000 Interessierte fanden vorgestern und gestern den Weg an die ERP-Fachmesse Topsoft in den Berner Messehallen. Damit hat die Berner Ausgabe etwa gleich viele Besucher wie die Veranstaltung vom letzten Herbst in Zürich, freut sich Topsoft-Macher Cyrill Schmid.
Ein Augenschein am Mittwoch Morgen zeigte tatsächlich reges Treiben in der nüchternen Halle. Am Nachmittag dann, schien uns die Frequenz wesentlich tiefer zu sein. Auffallend das recht grosse Interesse an einzelnen Vorträgen der parallel statt findenden Open-Source-Veranstaltung OpenExpo und der begleitenden Referate. Immerhin über 700 Zuhörer liessen sich an einem der kostenlosen Fachreferate zu Themen wie Evaluation von ERP-Systemen (der Klassiker), Dokumentenmanagement, digitale Archivierung, Internet-Telefonie (VoIP) informieren.
Die Podiumsdiskussion (Link zum Online Videostream) zur Digitalisierung des Amtsverkehrs wurde zwar schlecht besucht, überzeugte aber durch die Qualität der Diskussion und die Kompetenz der Teilnehmer. Man kann die Diskussion nachträglich in einem Videostream verfolgen.
~~Kommentar
Mit dem Einbezug der kleinen Open-Source-Show OpenExpo, Sonderausstellung zum Thema RFID und dem E-Government-Podium hat die Topsoft an Relevanz gewonnen. Nun muss die kleine Messe weitere Schritte auf dem Weg zu einem Ereignis im Umfeld von Software, Wirtschaft und Gesellschaft machen. Eine Fachmesse als Marktplatz hat in unseren Augen durchaus Berechtigung, wenn sie (kostenlose) Wissensvermittlung mit der Diskussion von kontroversen Themen zu einem sozialen Anlass kombiniert.~~ (Christoph Hugenschmidt)
(Interessenbindung: Wir sind Online-Medienpartner und Sponsor der Topsoft)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022