3Com-CEO Claflin möchte zurücktreten

12. Januar 2006, 09:19
  • people & jobs
  • management
image

Bruce Claflin, der gegenwärtige CEO des Netzwerkgeräteherstellers 3Com möchte möglichst bald in den Ruhestandd treten, wie das Unternehmen mitgeteilt hat.

Bruce Claflin, der gegenwärtige CEO des Netzwerkgeräteherstellers 3Com möchte möglichst bald in den Ruhestandd treten, wie das Unternehmen mitgeteilt hat. Gegenwärtig sei die Suche nach einem Nachfolger in vollem Gang. Claflins Rücktritt wird vollzogen, sobald ein Nachfolger bestimmt ist. Claflin ist aber nach eigener Aussage dazu bereit, dem neuen Chef danach noch rund sechs Monate lang als Berater zur Seite zu stehen.
Claflin stiess 1998 zu 3Com und ist seit 2001 CEO. Die Rückzugsgründe des 54-jährigen Claflin sind anscheinend vor allem privater Natur. Er habe mit dem Verwaltungsrat schon seit längerer zeit über die Möglichkeit eines Rücktritts geredet, so Claflin, sein Anliegen sei aber seit dem letzten Herbst dringender geworden. Einerseits glaube er, dass das Unternehmen einen frischen Wind an der Spitze brauchen könnte. Andererseits gibt es aber auch gesundheitliche Gründe. Und nicht zuletzt hat Claflin seiner Frau schon vor 25 Jahren versprochen, dereinst einmal mit 50 in den Ruhestand zu treten: "Dieses Datum habe ich jetzt schon um ein paar Jahre verpasst." (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022