3Com mit fast 60 Prozent Bruttomarge

9. Juli 2009, 15:14
  • telco
  • geschäftszahlen
image

3Com hat im Ende Mai abgeschlossenen vierten Geschäftsquartal einen Nettogewinn von 20,2 Millionen Dollar ausgewiesen – verglichen mit einem Verlust von 166,7 Millionen Dollar im Vergleichsquartal des Vorjahres.

3Com hat im Ende Mai abgeschlossenen vierten Geschäftsquartal einen Nettogewinn von 20,2 Millionen Dollar ausgewiesen – verglichen mit einem Verlust von 166,7 Millionen Dollar im Vergleichsquartal des Vorjahres. Beim Umsatz musste der Hersteller von Netzwerkgeräten einen Rückgang um 8,2 Prozent auf 295,1 Millionen Dollar hinnehmen. Die Bruttomarge konnte von 54,1 auf 59,7 Prozent verbessert werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Also will für bis zu 100 Millionen Euro Aktien zurückkaufen

Der Distributor lanciert einen Aktienrückkauf. Also-Konzernchef Möller-Hergt hält die Papiere derzeit für unterbewertet.

publiziert am 9.8.2022
image

Techinvestor Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Der japanische Konzern muss einen Quartalsverlust in zweistelliger Milliardenhöhe verbuchen. Viele Tech-Titel schlagen negativ zu Buche.

publiziert am 9.8.2022
image

Die Infrastruktur-Gigan­ten müssen sich transfor­mieren

DXC und Kyndryl melden 10% Umsatzrückgang, sehen sich aber auf gutem Weg.

publiziert am 5.8.2022
image

Weko-Busse drückt Gewinn von Swisscom

Wegen einer Busse und anderen Sondereffekten tauchte der Gewinn des Telcos im 1. Halbjahr um ein Viertel.

publiziert am 4.8.2022