3Com mit fast 60 Prozent Bruttomarge

9. Juli 2009 um 15:14
  • telco
  • geschäftszahlen
image

3Com hat im Ende Mai abgeschlossenen vierten Geschäftsquartal einen Nettogewinn von 20,2 Millionen Dollar ausgewiesen – verglichen mit einem Verlust von 166,7 Millionen Dollar im Vergleichsquartal des Vorjahres.

3Com hat im Ende Mai abgeschlossenen vierten Geschäftsquartal einen Nettogewinn von 20,2 Millionen Dollar ausgewiesen – verglichen mit einem Verlust von 166,7 Millionen Dollar im Vergleichsquartal des Vorjahres. Beim Umsatz musste der Hersteller von Netzwerkgeräten einen Rückgang um 8,2 Prozent auf 295,1 Millionen Dollar hinnehmen. Die Bruttomarge konnte von 54,1 auf 59,7 Prozent verbessert werden. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Sequotech Gruppe wächst deutlich

Die Schweizer Gruppe erreichte 2023 einen Umsatz von rund 43 Millionen Franken. Alle Unternehmen verzeichneten ein Wachstum.

publiziert am 13.6.2024
image

Umsatz bei VMware sinkt um 600 Millionen Dollar

Die ersten Quartalszahlen seit der Broadcom-Übernahme sind publik. Sie zeigen einen tieferen Umsatz, aber auch tiefere Kosten.

publiziert am 13.6.2024
image

Ricoh erzielt mehr Umsatz, aber weniger Gewinn

Der Druckerhersteller hat 2023 mehr eingenommen als im Vorjahr. Schon bald sollen die Einnahmen aus dem Service-Geschäft mehr als die Hälfte ausmachen.

publiziert am 4.6.2024
image

Glasfaser: Weko hält Swisscom für marktbeherrschend

Die Wettbewerbskommission hat die vollständige Verfügung im Glasfaserstreit gegen Swisscom veröffentlicht. Obwohl die interessantesten Zahlen geschwärzt sind, finden sich darin spannende Aussagen.

publiziert am 3.6.2024