40 Jahre SAP und Plattner ist weiterhin an Bord

2. April 2012, 10:11
  • business-software
image

SAP feiert Geburtstag mit seinen Mitgründern.

SAP feiert Geburtstag mit seinen Mitgründern.
Der Walldorfer Softwarehersteller SAP feiert sein vierzigstes Jubiläum und Hasso Plattner wird erneut für eine Amtszeit kandidieren, schreibt 'heise.de'. Plattner ist bereits seit 2003 Vorsitzender des Kontrollgremiums und der letzte der fünf SAP-Gründer, der noch aktiv in dem Konzern tätig ist.
SAP wurde 1972 von ehemaligen IBM-Mitarbeitern gegründet. Dieter Hopp, Grossaktionär und Mitgründer sowie langjähriger Vorstandschef und Vorsitzender des Aufsichtsrats, hält über die gleichnamige Stiftung rund sechs Prozent der SAP-Aktien. In der Vergangenheit habe es wiederholt Spekulationen gegeben, Hopp könne sich möglicherweise von seinen Anteilen trennen. Gegenüber 'Euro am Sonntag' sagte er jedoch, er wolle sich nur ungern von seinen Anteilen trennen.
Prominentester SAP-Gründer neben Plattner und Hopp, ist Klaus Tschira, der als Förderer im Bereich Naturwissenschaften tätig ist. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Aktivistischer Investor steigt mit Milliarden bei Salesforce ein

Beim SaaS-Anbieter könnte es noch turbulenter werden: Die aktivistische Investment­firma Elliott Management beteiligt sich mit mehreren Milliarden Dollar an Salesforce.

publiziert am 25.1.2023
image

Neues Servicenow-Partnerprogramm: "Revolution? Eher Evolution"

Servicenow stellt sein Partnerprogramm umfassend neu auf. Karl-Heinz Toelkes, Partnerverantwortlicher Zentraleuropa, äussert sich zu den Plänen in der Schweiz.

publiziert am 24.1.2023