5 Millimeter: HDs werden noch dünner

16. August 2012, 13:54
  • international
image

Seit etwa 2003 werden 1,8 Zoll grosse Festplatten für Subnotebooks mit einer Bauhöhe von 8 mm produziert.

Seit etwa 2003 werden 1,8 Zoll grosse Festplatten für Subnotebooks mit einer Bauhöhe von 8 mm produziert. 1- oder 0,85-Zoll-Laufwerke spielen bis heute kaum eine Rolle, sind sie doch auch von den Speicherkapazitäten her "zu klein" für Notebooks oder Ultrabooks.
Um den Anforderungen für künftige Ultrabooks zu genügen, arbeiten die Hersteller aber nun an Hybrid-Lösungen mit einer Bauhöhe von 5 mm, will 'Digitimes‘ aus Quellen der Lieferkette erfahren haben. Welche Hersteller das sind, verrät der englischsprachige Newsservice aus Taiwan nicht, aber nach der jüngsten Konsolidierungswelle sind mit Western Digital und Seagate eigentlich nur noch zwei grosse Player übriggeblieben.
Die Festplatte ist als Hybrid-Lösung mit zusätzlichem Flash-Speicher oder integrierter SSD immer noch oft im Vorteil gegenüber reinen Solid State Drives (SSDs). Denn letztere sind weit teurer und bieten in der Regel auch noch nicht die Kapazitäten einer HDD. In Taiwans Industriekreisen wird erwartet, dass die Hybriden mit sinkenden Preisen künftig auch in vielen Einstiegs- und Midrange-Produkten Einzug halten werden. Ausserdem soll im ersten Quartal 2013 auch mit Blick auf die Standardisierung ein starker Wettbewerb um die neuen Speicherprodukte entbrennen. Bevor die hybriden 5mm-Platten in den Handel gelangen, werdeaber noch einige Zeit ins Land gehen, so die von 'Digitimes‘ wie sooft nicht genannten Quellen. (kh)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022
image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022
image

EVGA stellt Produktion von Grafikkarten ein

Als Grund für das Ende nennt der Hardware-Hersteller Probleme in der Zusammenarbeit mit dem Chipproduzenten Nvidia.

publiziert am 19.9.2022
image

Huawei Cloud will Startups weltweit fördern

Es soll ein globales Startup-Ökosystem entstehen. In den nächsten 3 Jahren will Huawei 10'000 Jungfirmen aus den Bereichen SaaS, Fintech, KI und Biotech unterstützen.

publiziert am 19.9.2022 1