620'000 Quadratmeter: Big Blue baut das grosse gelbe RZ

26. Januar 2011, 12:08
  • international
  • rechenzentrum
  • china
  • ibm
image

IBM hat angekündigt, in China zusammen mit dem chinesischen Serviceprovider Range Technology Development ein Rechenzentrum bauen zu wollen.

IBM hat angekündigt, in China zusammen mit dem chinesischen Serviceprovider Range Technology Development ein Rechenzentrum bauen zu wollen. Das neue riesige Rechenzentrum, das bisher grösste seiner Art in Asien, wird vor allem Infrastruktur für Cloud-Services beherbergen.
Nach seiner Fertigstellung im Jahr 2016 soll das in Langfeng, Provinz Hebei gelegene Rechenzentrum mit einer Nutzfläche von 620'000 Quadratmetern IBM Verträge in Höhe von 200 Millionen Dollar jährlich einbringen, zitiert das ‚Wall Street Journal‘ eine Unternehmensquelle.
IBM und Range Technology haben während des Staatsbesuchs von Chinas Staatschef Hu Jintao vor einer Woche eine entsprechende Übereinkunft unterzeichnet. Das Rechenzentrum soll Services wie Data Backup, Disaster Recovery und Server-Leasing bieten, verriet Li Tao, IBM-Seniormananger der Division für chinesische Aufträge der öffentlichen Hand. Aufträge für das Rechenzentrum erwartet IBM auch von Software-Entwicklern und anderen Unternehmen. (Klaus Hauptfleisch/hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Widerstand gegen RZ-Grossprojekt in Saint-Triphon

Das Projekt für ein Rechenzentrum im kleinen Waadtländer Dorf wird von Umweltverbänden und Anwohnern angefochten.

publiziert am 23.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Auch zwei Wochen nach Cyberangriff bleiben Schweizer Sixt-Telefone unerreichbar

Der Autovermieter meldete Anfang Mai, er habe die Sache im Griff. Doch nach wie vor scheinen nicht alle Probleme behoben zu sein.

publiziert am 16.5.2022
image

Vor 25 Jahren: Computer besiegt Schachweltmeister

Der Sieg von Deep Blue über Garri Kasparow bewegte die Welt und machte die technische Überlegenheit von Computern für viele Menschen plötzlich sichtbar.

publiziert am 13.5.2022