90'000 US-Militär-Passwörter geklaut

12. Juli 2011, 13:59
  • security
image

Hacker des Anonymous-Kollektivs haben bei einem Hack laut einer Mitteilung rund 90'000 Mailadressen und verschlüsselte Passwörter geklaut.

Hacker des Anonymous-Kollektivs haben bei einem Hack laut einer Mitteilung rund 90'000 Mailadressen und verschlüsselte Passwörter geklaut. Die Daten stammen aus einer Datenbank des Unternehmens Booz Allen Hamilton, das im Jahre 2010 Aufträge fürs US-Militär im Umfang von 3,7 Milliarden US-Dollar erledigte. (pk)

Loading

Mehr zum Thema

image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023
image

Darkweb-Salärstudie: Das sind die Löhne der Cyberkriminellen

Für gefragte Malware-Entwickler gibt es Top-Löhne. Das Durchschnittsgehalt ist aber vergleichsweise bescheiden.

publiziert am 1.2.2023
image

Zurich investiert erneut in kanadische Cyberversicherung

Boxx Insurance hat unter der Leitung von Zurich in einer Serie-B-Finanzierung 14,4 Millionen US-Dollar gesammelt.

publiziert am 31.1.2023