93 IT-Jungtalente kämpfen um den Schweizermeistertitel (Update)

8. Juni 2017, 14:07
  • politik & wirtschaft
image

Über die regionalen Ausscheidungen in der ganzen Schweiz konnten sich 93 Jugendliche für die ICTskills2017 qualifizieren, darunter zehn Frauen.

Über die regionalen Ausscheidungen in der ganzen Schweiz konnten sich 93 Jugendliche für die ICTskills2017 qualifizieren, darunter zehn Frauen. Die IT-Talente messen sich am 16. und 17. Juni an den nationalen Berufsmeisterschaften, die im Rahmen der Informatiktage.
Die Berufsmeisterschaften fördern Talente und bieten jungen Berufsleuten die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten auf nationaler Ebene zu vergleichen und ihr professionelles Können unter Beweis zu stellen, schreibt ICT-Berufsbildung Schweiz.
An den Informatiktagen öffnen über 50 Firmen ihre Türen und geben einen Einblick in die Welt der IT: Von ersten Programmier-Erfahrungen, Versuchen mit Augmented-Reality hin zu Experimenten mit Robotern. Ergänzt wird das Programm mit Referaten und Workshops rund um die Themen Informatik und Digitalisierung. (kjo)
Update (09.06.2017): Die ICTskills2017 finden nicht wie im Artikel zunächst erwähnt im HB Zürich statt sondern an verschiedenen Orten in der Stadt.
inside-it.ch-Geschäftsführer und -Reporter Christoph Hugenschmidt leitet im Rahmen der Informatiktage eine Podiumsdiskussion zur Beschäftigungssituation von älteren Berufsleuten im Bereich ICT.

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom ist unverändert für Grundversorgung zuständig

Die Eidgenössische Kommunikations­kommission (Comcom) hat die bestehende Grund­versorgungs­konzession von Swisscom ohne Veränderungen um ein weiteres Jahr verlängert.

publiziert am 19.5.2022
image

Berns Microsoft-365-Zug rollt

Die Stadt Bern zementiert den Microsoft-Kurs. Jetzt sind der Dienstleister für die MS-365-Einführung gewählt und die MS-365-Lizenzen für die Schulen gekauft worden.

publiziert am 18.5.2022
image

EPD verliert in der Bevölkerung an Bedeutung

Eine Befragung von Bevölkerung und Fachpersonen stellt der Digitalisierung im Gesundheitswesen nicht nur Bestnoten aus. Grosser Nachholbedarf besteht auch beim E-Patientendossier.

publiziert am 18.5.2022
image

Bund will die Landwirtschaft digitalisieren

Es geht nicht um VR für Kühe oder digitale Milch, sondern um den Aufbau eines Kompetenzzentrums für digitale Transformation im Agrar- und Ernährungssektor.

publiziert am 18.5.2022