Abo-Storage baut Business Development aus

16. November 2018, 11:27
  • people & jobs
  • check point
image

"Unterstützung bei der Gewinnung von Kunden, Add-On und Cross Selling werden immer mehr von unseren Partnern nachgefragt", lässt sich Abo-Storage-Chef Norbert Kopp in einer Mitteilung zitieren.

"Unterstützung bei der Gewinnung von Kunden, Add-On und Cross Selling werden immer mehr von unseren Partnern nachgefragt", lässt sich Abo-Storage-Chef Norbert Kopp in einer Mitteilung zitieren. Deshalb erweitere sich das klassische Partner Account Management in Richtung Business Development, so Kopp weiter.
Konkret bedeutet dies, dass Abo das Verkaufsteam mit zwei Neuen, Martin A. Steiger (Foto unten) und Stefan Merz (Foto oben), verstärkt hat. Steiger kommt vom Security-Anbieter Check Point, Merz war zuletzt selbständig tätig. Beide werden als Business Development Manager für Abo unterwegs sein. Zwei Partner Account Manager, nämlich Andy Schiesser und Michael Benz habe Abo hingegen verlassen.
"Wir sind überzeugt, dass die neuen Mitarbeiter mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How das Multi-Channel Geschäft von Abo entscheidend voranbringen werden. Zu ihren Hauptaufgaben gehören die Vertriebsunterstützung und Entwicklung von Partnern sowie der Ausbau des Schweizer ICT-Channels", kommentiert Kopp, CEO von Abo, die personelle Massnahme. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022