Abraxas holt Gold-Status von Microsoft

23. August 2005, 15:11
  • international
  • microsoft
  • abraxas
image

Abraxas hat in seinen jeweiligen Microsoft-Kompetenz-Bereichen Know-how und Fachwissen beim Einsatz von Microsoft-Technologien bewiesen.

Abraxas hat in seinen jeweiligen Microsoft-Kompetenz-Bereichen Know-how und Fachwissen beim Einsatz von Microsoft-Technologien bewiesen. Dafür erhält das Unternehmen vom Softwareriesen den Status "Microsoft Gold Certified Partner". Bis anhin war der Systemintegrator jahrelang "Microsoft Certified Partner". Der "Gold-Status" ist die höchste Stufe, die Microsoft-Partner erreichen können.
Die zwei Kompetenzbereiche, in denen Abraxas brilliert, sind "Advanced Infrastructure Solutions" und "Networking Infrastructure Solutions". (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

publiziert am 30.9.2022
image

Vor 39 Jahren: Word 1.0 für MS-DOS erscheint

Im September 1983 brachte das Hause Redmond seine Textverarbeitungs-Software für das Microsoft Disk Operating System, kurz MS-DOS, auf den Markt.

publiziert am 30.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022 1