Accenture auf der Jagd nach Nachwuchs

21. November 2006, 15:57
  • politik & wirtschaft
  • accenture
image

Der grosser Berater und Systemintegrator Accenture will im kommenden Jahr 150 neue Mitarbeiter in der Schweiz rekrutieren.

Der grosser Berater und Systemintegrator Accenture will im kommenden Jahr 150 neue Mitarbeiter in der Schweiz rekrutieren. Gesucht werden Hochschulabsolventen und "Young Professionals" für die klassische Unternehmensberatung aber auch für den Bereich "Technology Solutions", also die Entwicklung, Programmierung und Wartung von technischen Lösungen.
Accenture könne den Bewerbern und Bewerberinnen interessante Projekte und herausfordernde Arbeit bei einer "gesunden Work-Life-Balance" bieten, lässt sich Accenture-Partner Daniel Knaus in einer Mitteilung zitieren. Accenture beschäftigt in der Schweiz 700 Mitarbeitende. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wie viel die UBS in Technologie investiert

Die Digitalisierung wird für Banken immer wichtiger. Die UBS hat deshalb 2022 mehr als die Hälfte ihres Reingewinns in Technik gesteckt.

publiziert am 31.1.2023
image

Brand Indicator Schweiz: Junge stehen auf Tech-Marken

In einem Ranking der beliebtesten Marken in der Schweiz sind 4 der in der Top 10 Tech-Brands. Bei den Jungen finden insbesondere amerikanische Tech-Marken Gefallen.

publiziert am 31.1.2023
image

Samsung leidet unter den Umständen

Die hohe Inflation und getrübte Konsumlaune machen sich auch bei Samsung bemerkbar. Der Konzern ist für 2023 vorsichtig optimistisch.

publiziert am 31.1.2023
image

Wo steht die Schweiz bei der Digitalisierung?

Das Bundesamt für Statistik hat eine Reihe von Indikatoren gebüschelt. Eine klare Antwort geben sie nicht.

publiziert am 31.1.2023