Acer lanciert Ultrabooks in der Schweiz

8. September 2011, 15:42
  • acer
  • schweiz
image

Der taiwanische Computerkonzern Acer bringt sein dünnes Ultrabook ab Oktober in die Schweiz.

Der taiwanische Computerkonzern Acer bringt sein dünnes Ultrabook ab Oktober in die Schweiz. Das Acer Aspire S3, das einem Macbook Air nicht unähnlich ist, ist lediglich 1,3 Zentimeter dünn und wiegt weniger als 1,4 Kilogramm. Vom Schlafmodus soll es innerhalb von 1,5 Sekunden, vom Tiefschlafmodus ("Deep Sleep") in 6 Sekunden betriebsbereit sein. Durch die "Green Instant On"-Technik soll der ausserdem bis zu 50 Tage halten, schreibt Acer in einer Mitteilung.
In der Schweiz werden vorerst drei Konfigurationen angeboten. Ab Oktober sind zwei Geräte mit einem i5-Prozessor erhältlich sein, im November folgt ein weiteres mit i7-Prozessor. Die Preise bewegen sich zwischen 849 und 1199 Franken. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Basel führt Pflichtfach Medien und Informatik in der Sek ein

Bislang wurden die Themenbereiche Medien und Informatik in anderen Fächern zusammen gebündelt. Ab dem Schuljahr 2024/2025 will Basel-Stadt das ändern.

publiziert am 1.2.2023
image

Allocare beruft neuen Tech-Chef

Marco Röösli ist seit Jahresbeginn als CTO beim Softwareentwickler mit an Bord. Er soll die Produkte für die Bereiche Asset und Wealth Management weiterentwickeln.

publiziert am 1.2.2023
image

AWS und Elca bündeln ihre Kräfte

Der Schweizer IT-Dienstleister glaubt an eine steigende Cloud-Akzeptanz und baut sein AWS-Know-how und Angebot aus.

publiziert am 1.2.2023 1