Acer-Smartphone mit Dual SIM

18. Februar 2009, 13:03
  • acer
  • smartphone
  • schweiz
image

Der taiwanische Elektronik-Hersteller Acer hat am Mobile World Congress in Barcelona seine ersten Smartphones vorgestellt.

Der taiwanische Elektronik-Hersteller Acer hat am Mobile World Congress in Barcelona seine ersten Smartphones vorgestellt. Dieser Schritt war allgemein erwartet worden, nachdem Acer vor einem Jahr den Smartphone-Entwickler E-Ten gekauft hatte. Die vier internetfähigen Handys heissen DX900, F900, M900 und X960 und werden unter Windows Mobile 6.1 laufen. Später soll es auch Modelle mit dem Google-Betriebssystem Android geben.
Eine Sprecherin von Acer Schweiz konnte zwar noch kein Launchdatum für die Schweiz nennen. Augustin Becquet, Director Business Development Smart Handheld Business Group bei Acer, geht jedoch davon aus, dass die Acer-Smartphones bereits ab März in der Schweiz erhältlich sein werden.
Das Modell M900 (Foto) ist das einzige mit einer QWERTZ-Tastatur, die seitlich herausgezogen werden kann. Wie das M900 besitzt auch das Modell F900 ein Display mit 3,8 Zoll Diagonale, jedoch nur eine 3,2-Megapixel-Kamera (beim M900 sind es 5MP). Das Besondere am DX900-Modell ist die Tatsache, dass zwei SIM-Karten verwendet werden können. Das Gerät kann also parallel mit zwei verschiedenen Nummern genutzt werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer Huawei-Chef für die Schweiz

Michael Yang folgt auf den ehemaligen Schweiz-Chef Haitao Wang im Rahmen einer normalen Rotation. Ausserdem hat die Reorganisation in Europa keine Auswirkungen auf die Schweiz

publiziert am 30.11.2022
image

Über 10% mehr IT-Support-Stellen ausgeschrieben

IT-Stellen lassen sich derzeit nur schwer besetzen. Schweizer Firmen ohne hybride Arbeitsformen oder Homeoffice-Möglichkeit haben noch mehr Mühe, Personal zu finden.

publiziert am 30.11.2022
image

Panasonic ernennt neuen Verkaufsleiter für die Schweiz

Oliver Schefer wird ab 2023 die Position des Manager Sales CE für die Schweiz bekleiden. Er berichtet direkt an DACH-Country-Manager Philip Maurer.

publiziert am 29.11.2022
image

Innosuisse baut eigenes IT-Sicherheitszentrum auf

Die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung will ihre Hauptanwendungen vom BIT lösen und in die Cloud auslagern. In einer Ausschreibung werden dafür externe Dienstleister gesucht.

publiziert am 29.11.2022