Acers Nadelstich gegen Microsoft

18. September 2012, 09:24
  • acer
image

Laut 'Digitimes', möchte Acer Microsoft ins Schienbein treten und lanciert darum - gleichzeitig zum Launch von Windows 8 und Microsofts Surface-Tablets Mitte Oktober - neue, unter Google Chrome OS laufende "Chromebooks".

Laut 'Digitimes', möchte Acer Microsoft ins Schienbein treten und lanciert darum - gleichzeitig zum Launch von Windows 8 und Microsofts Surface-Tablets Mitte Oktober - neue, unter Google Chrome OS laufende "Chromebooks". Obwohl die erste Generation Chromebook ein Flop war, will es Acer nochmals wissen.
Damit könnte auch das Netbook endgültig beerdigt werden. Es gab in letzter Zeit vermehrt Gerüchte, dass etablierte Hersteller die Produktion der kleinen Notebooks gänzlich einstellen wollen, weil die Absatzzahlen aufgrund des Booms bei Tablets zurückgehen. Acer hofft mit dem Chromebook eine gute Alternative zu den Netbooks gefunden zu haben. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alle wichtigen CES-Neuheiten im Überblick

Die grossen Computerhersteller haben ihre neusten Produkte an der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentiert. Wir haben die wichtigsten Neuheiten zusammengefasst.

publiziert am 7.1.2022
image

PC-Nachfrage erfährt leichte Abkühlung

Noch wächst der PC-Markt, wenn auch schwächer als in den vergangenen Quartalen. Marktforschen zeichnen einen durchmischten Ausblick.

publiziert am 12.7.2021
image

Exchange-Server-Hack: Acer als Opfer?

Während ein Microsoft-Mitigation-Tool von KMUs gut genutzt wird, greifen viele Hacker an. Acer war unter ihren Zielen und soll Rekord-Lösegeld zahlen.

publiziert am 22.3.2021
image

PC-Markt erreicht neue Rekordwerte

Trotz Problemen in der Lieferkette steigen die PC-Lieferungen laut Canalys vor allem Dank Notebooks und mobilen Workstations.

publiziert am 12.1.2021