Achim Freyer wird Zentraleuropa-Chef bei Rubrik

19. März 2020, 10:28
  • people & jobs
  • sesselwechsel
  • management
  • it-anbieter
image

Der ehemalige General Manager von Dell Schweiz steigt bei Rubrik weiter auf.

Achim Freyer, der ehemalige General Manager von Dell Switzerland, arbeitet seit dem letzten Herbst für Rubrik. Eingestiegen ist er dort als Regional Sales Manager Alpine (Schweiz und Österreich), nun hat ihn der auf Multicloud-Umgebungen spezialisierte Anbieter von Datenverfügbarkeits-Lösungen zum Regional Director Central and Eastern Europe ernannt. Damit ist Freyer nun auch für die Geschäftsentwicklung in Osteuropa zuständig. Die Stelle wurde neu geschaffen, wie Rubrik mitteilt.
Achim Freyer ist hierzulande vor allem als Dell-Mann bekannt. Er stiess im Jahr 2000 zur Schweizer Niederlassung des texanischen Computerbauers und durchlief diverse Stationen sowohl auf Schweizer als auch auf EMEA-Ebene. 2008 wechselte er dann zu Orange, wo er knapp fünf Jahre lang als Vice President Business Customers arbeitete.
Danach war er knapp ein Jahr lang CEO der Schweizer Niederlassung von Ranger, bevor er wieder zu Dell zurückkehrte. Von September 2014 bis Juli 2019 war Freyer General Manager von Dell Switzerland.  

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023