Adcubum-CEO gestorben

21. August 2018, 15:38
  • channel
  • adcubum
  • management
image

Am 18.

Am 18. August ist René Janesch, Chef von Adcubum, gestorben. Kurz vor seinem 49. Geburtstag verstarb er überraschend infolge von Herzversagen, wie der Todesanzeige zu entnehmen ist.
René Janesch war 2005 zu Adcubum gestossen. Zwischen 2007 und 2009 war er CTO beim Softwarehersteller und wurde anschliessend COO. Seit September 2012 führte er schliesslich das Unternehmen.
Der Mörschwiler verfügte über langjährige Erfahrung in der technischen Informatik, sowohl in der Leitung als auch im Projektmanagement. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

publiziert am 1.2.2023