Adesso verstärkt sich in der Romandie

10. August 2021, 14:44
  • channel
  • consultant
  • individual-software
  • adesso
image

Grössere Büros, eine Umorganisation und eine Business Developerin.

Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Adesso Schweiz ist seit 2018 auch in der Romandie vertreten. Nun werde die Niederlassung neu organisiert, man habe Schlüsselpositionen neu besetzt und sei in neue Räumlichkeiten in Lausanne umgezogen, die mehr Platz bieten würden, teilt das Unternehmen mit.
Eine riesige Belegschaft wird Adesso in der Romandie auch nach diesem Umzug noch nicht beschäftigen. Der neue Standort biete Platz für rund 20 Mitarbeitende, so das Unternehmen.
Laurent Galster, der seit fast 20 Jahren für Adesso arbeitet, habe beim Aufbau der westschweizer Niederlassung eine tragende Rolle gespielt. Nun ist er zum Leiter der Niederlassung ernannt worden. "Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in den nächsten Monaten neben der Anstellung von 5 bis 10 zusätzlichen Top Software Engineers weitere Teams in verschiedenen Bereichen aufzubauen", erklärt Galster.

image
Laurent Galster
Zudem hat Adesso Daniela Boes als Business Developerin für die Romandie eingestellt. Boes war laut ihrem neuen Arbeitgeber mehrere Jahre für den Open-Source-Softwareanbieter Red Hat tätig, einen grossen Partner von Adesso. Zuerst war sie dort Head Middleware für die ganze Schweiz und danach Key-Account-Managerin für die Romandie. Deshalb kenne sie den dortigen Markt sehr gut.
Zu den bestehenden Kunden von Adesso in der Westschweiz gehören vor allem öffentliche Verwaltungen wie der Kanton Wallis sowie Unternehmen aus dem Life-Sciences-Bereich.

Loading

Mehr zum Thema

image

Halbleiter-Umsätze werden sinken

Gartner prognostiziert einen Rückgang im Halbleiter-Markt. Die wirtschaftlichen Herausforderungen und die geschwächte Nachfrage würden sich negativ auswirken.

publiziert am 30.11.2022
image

Nächste Swisscom-Niederlage im Glasfaserstreit

Das Bundesgericht bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Doch erstens steht das wesentlich wichtigere Urteil im Glasfaserstreit noch aus und zweitens tut Swisscom die Entschädigungszahlung nicht weh.

publiziert am 30.11.2022 5
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Prime Computer kriegt ein neues Vertriebs­modell

Der neue Besitzer PCP.com will die Prime-Geräte künftig auch direkt und nicht mehr rein über den Channel vertreiben.

publiziert am 28.11.2022