Adobe lacht sich Schweizer Marketing Manager an

15. März 2007, 08:10
  • people & jobs
  • adobe
image

Adobe Systems hat neu die Stelle eines Marketing Managers für die Schweiz geschaffen.

Adobe Systems hat neu die Stelle eines Marketing Managers für die Schweiz geschaffen. Besetzt wird die Stelle vom Zuger Kommunikationsexperten Markus Dobbelfeld, der direkt Stephanie Schmitt, Marketing Director Central and Eastern Europe, unterstellt sein wird. Adobe, so Schmitt, glaube, dass es wichtig sei, Marketingaktivitäten vor Ort planen und umzusetzen, um die nötige Kunden- und Marktnähe zu erreichen.
Dobbelfeld arbeitete zuletzt als Projektleiter bei Credit Suisse in Horgen sowie als Kommunikationsberater bei der Agentur Frontwork und lehrt zusätzlich seit 2004 am Institut für Marketing und Kommunikation der Fachhochschule Zentralschweiz in Luzern. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023