Adobe stellt frühe Beta-Versionen ins Netz

11. Januar 2006, 13:12
  • adobe
image

Der Grafik-Softwarespezialist Adobe lancierte gestern eine Internet-Seite (--http://labs.

Der Grafik-Softwarespezialist Adobe lancierte gestern eine Internet-Seite (Adobe Labs) auf der über künftige Entwicklungen informiert wird. Auf der Seite werden frühe Testversionen von Adobe- und Macromedia-Produkten kostenlos angeboten und es gibt ein Wiki, in dem über Entwicklungen geschrieben und diskutiert wird.
Zur Zeit gibt es eine Beta-Version von 'Adobe Lightroom', einer professionellen Software für Fotografen. Interessant auch die Beta-Versionen und Informationen zu 'Flash Professional 9' von Macromedia. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Adobe übernimmt Figma für 20 Milliarden Dollar

Mit dem Kauf der Webdesign-Plattform will Adobe sein Geschäft ausbauen. An der Börse stiess die Ankündigung nicht nur auf Zustimmung.

publiziert am 15.9.2022
image

Adobe rät dringend: Deinstalliert den Flash Player jetzt!

Die viel kritisierte Software wurde am 12. Januar 2021 beerdigt. Nun wird es keinerlei Sicherheits­updates mehr geben.

publiziert am 12.1.2021
image

Adobe kauft SaaS-Anbieter Workfront

Der Photoshop-Hersteller übernimmt für 1,5 Milliarden Dollar einen Anbieter von Projektmanagement-Software.

publiziert am 10.11.2020
image

Adobe: Deinstalliert endlich den Flash Player!

Adobe erinnert daran, dass der Support Ende Jahr eingestellt wird. Und der Player wird gleichzeitig unbrauchbar gemacht.

publiziert am 24.6.2020